Alle YouTube-Updates, die Sie kennen sollten

Seit seiner Einführung im Jahr 2005 durch die ehemaligen PayPal-Mitarbeiter Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim haben Millionen YouTube-Videos aus der ganzen Welt angesehen, erneut angesehen und geteilt. Es funktioniert jetzt als eine der Tochtergesellschaften von Google, nachdem es YouTube im Jahr 2006 gekauft hat.

Die leistungsstarke Content-Distributionsplattform ermutigt Menschen, sich zu vernetzen und andere durch große und kleine Content-Ersteller und Werbetreibende zu inspirieren. Darüber hinaus lässt YouTube nichts unversucht, um seine Software mit den neuesten Funktionen zu verbessern und Aktualisierung für die Massen.

Seit Google beispielsweise seinen Algorithmus verbessert und YouTube-Videos in den Suchergebnissen hinzugefügt hat, sind mehr Menschen zu YouTube migriert. Mit der steigenden Popularität machen verschiedene Unternehmen und Influencer ein Vermögen, indem sie Zuschauer auf ihre YouTube-Kanäle locken.

Gem TOIChief Product Officer von YouTube, Neal Mohan, sagte: „Jedes einzelne dieser Updates basiert auf vielen Diskussionen und Daten sowie dem Feedback der gesamten YouTube-Community.“

Mit Updates für Ersteller und Zuschauer weiß YouTube definitiv, wie man die Benutzererfahrung verbessert und sein Publikum bei der Stange hält.

Hier sind alle YouTube-Updates und -Funktionen, die Sie möglicherweise verpasst haben

Verbesserte Überwachungsfunktionalität

Bildnachweis: YouTube-Blog

Unter überwachten Konten können Eltern eine bestimmte Inhaltseinstellung auswählen, um den vollen Zugriff auf Videos und Musik einzuschränken, die von Kindern unter 13 Jahren gesucht und abgespielt werden können. Sie können sich auch für Funktionen, Standardkontoeinstellungen und Anzeigen entscheiden, die ihre Kinder sehen sollen.

Um die Eltern weiter zu unterstützen, im Januar 2022, Youtube gab bekannt, dass diese überwachten Konten die Video-Sharing-Plattform jetzt auf geeigneten Smart-TVs und anderen Geräten wie Smartphones, Laptops, Computern und Tablets als App oder über den Webbrowser nutzen können. Kinder mit beaufsichtigten Konten können neben der Website auch auf YouTube Music als App zugreifen.

In den USA können Eltern mit beaufsichtigten Konten sogar YouTube, YouTube Kids und YouTube Music auf Google Assistant-fähigen Geräten verwenden.

Wir stellen Shorts vor

Bildnachweis: YouTube-Blog

Kurzvideos haben das Internet im Sturm erobert. Ob es sich um Instagram Reels oder Facebook Reels handelt, die Nachfrage nach Mikrovideoinhalten steigt von Tag zu Tag, da die Menschen lieber kurze Videos ansehen. Auch YouTube hat sich entschieden, dies 2020 in Form von „Shorts“ in seine Plattform zu integrieren. Gemäß seiner offizieller BlogYouTube Shorts war mit 5 Billionen Aufrufen aller Zeiten ein großer Erfolg.

Um dieses Wachstum zu unterstützen, wurde im Februar allen Android-Geräten ermöglicht, Kurzfilme zu erstellen, indem horizontale Videoclips von 60 Sekunden oder weniger aus der Galerie ihrer Geräte importiert wurden.

Im März wurde diese Funktion auf dem iPhone verbessert, wonach man die Beleuchtung beim Aufnehmen eines Kurzfilms verbessern kann. Um das Symbol „Beleuchtung“ auf Ihrem iPhone zu finden, müssen Sie in der Kamerasymbolleiste auf die Option „Mehr Minimieren“ tippen. Außerdem können Sie Ihren Videoclip jetzt auch in Echtzeit retuschieren. Alles, was Sie tun müssen, ist auf den Zauberstab „Retuschieren“ in der Kamera-Symbolleiste zu tippen und einen hautglättenden Effekt auf Ihrem Telefon zu erleben. Beide Funktionen bleiben erhalten, bis Sie sie nicht manuell ausschalten.

Darüber hinaus können Sie jetzt Shorts auf Ihrem Computer, Laptop, Tablet und Mobiltelefon ansehen. Wenn du ein Tablet oder dein Telefon verwendest, kannst du Kurzfilme ansehen, indem du auf das Kurzfilm-Symbol unten in der YouTube-App oder auf dem Browserbildschirm tippst.

Verbesserung des YouTube Studio-Editors

Zum weiteren Support-Video Ersteller von Inhalten, YouTube hat seine Studio-Editor-Funktion im Februar mit bestimmten Optimierungen aktualisiert. Benutzer können jetzt hinzufügen Video-ThumbnailsEndbildschirme, Audiospuren und Infokarten in ihren Videos ganz einfach.

Sie können Videos auch entsprechend zuschneiden und verwischen. Der Zweck dieser Verfeinerung besteht darin, den Prozess der Videobearbeitung für den jeweiligen YouTube-Kanal zu optimieren.

Befähigung von Untertitel-Editoren

Entsprechend Youtube„Untertitel-Editor ist eine neue Kanalberechtigung in YouTube Studio, mit der YouTuber die Untertitelerstellung auf ihrem Kanal an andere delegieren können.“

Im April wurde der Zugang für Untertitel-Editoren mit einigen Maßnahmen erweitert. Ersteller können ihren Vertrauenspersonen erlauben, Untertitel zu ihren Videos hinzuzufügen und zu bearbeiten und auch Untertitel von Videos zu ändern, die anfänglich in einer Standardsprache eingestellt sind.

Neuer Recherche-Tab

Google-Support
Bildnachweis: Google-Support

Ersteller können jetzt verwenden Youtube Analysen, um die Leistung ihrer Kanäle gemäß den erwarteten Metriken zu messen und Inhalte zu erstellen, die ihr Publikum mehr ansprechen können.

Letzten Monat hat YouTube eine neue „Research“-Funktion eingeführt, mit der Sie wissen, wonach Ihre Zuschauer und Zielgruppen in den letzten 28 Tagen gesucht haben. Sie können auch Einblicke wie ähnliche Kanalsuchen, Inhaltslücken und das Suchvolumen jedes Begriffs erhalten, die als niedrig, mittel und hoch eingestuft sind, die weiter nach Geografie und Sprache gefiltert werden können.

Um diese Einblicke zu erhalten, melden Sie sich an und klicken Sie im Menü auf der linken Seite Ihres YouTube Studio-Kontos auf „Analytics“. Wählen Sie danach „Recherche“ und geben Sie zunächst ein beliebiges Thema oder einen beliebigen Begriff in die Suchleiste ein. Sie können auch sehen, welche Suchbegriffe Sie gespeichert haben, Google Trends anzeigen, einen Suchbegriff melden oder die Speicherung rückgängig machen.

YouTube wird diese Funktion in den kommenden Monaten in weiteren Sprachen einführen.

Erhöhte Strenge

Als YouTuber kannst du potenziell unangemessene Kommentare zu Videos mit einer neuen optionalen Einstellung moderieren Youtube Studio.

In der optionalen Einstellung „Strenge erhöhen“ können Sie mehr Kommentare zur Überprüfung zurückhalten, insbesondere wenn Ersteller potenziell unangemessene Inhalte auf ihren Kanälen finden und diese vermeiden möchten.

Andere Aktualisierungen

Im April, Youtube hat seine Belästigungs- und Cybermobbing-Richtlinie in Bezug auf die Weitergabe personenbezogener Daten verschärft. Darunter können Sie die Krankenakten und weitere persönliche Informationen von niemandem mehr teilen.

Es hat auch eine neue Richtlinie mit dem Titel „Unangemessene Inhalte für Kinder und Familien“ erstellt, um Anzeigen zu erstellen, die für Kinder geeignet sind. Sie ist in drei Kategorien unterteilt: „Inhalte, die zu negativem Verhalten anregen“, „nicht jugendfreie Inhalte für Kinder“ und „schockierende Inhalte für Kinder“.

(Gutschrift für Feature- und Heldenbild: YouTube/Facebook)

!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,document,’script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘338116393581494’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);

Leave a Comment