Alles, was Sie über Destiny 2 Guardian Games 2022 wissen müssen

Das Schicksal 2 Guardian Games kehren 2022 zurück, da die Klassen Warlock und Titan versuchen, die Hunter-Klasse des letzten Jahres zu entthronen Schicksal 2 Wächterspiele Gewinner. Voller Stolz sind alle drei Klassen bereits ihrer Suche nach der Besten entflohen Schicksal 2 Klasse 2022.

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen Schicksal 2 Guardian Games 2022, während der Monat Mai mit brandneuen Events rund um die Guardian Games beginnt.

Was sind die Wächterspiele?

Bild über Bungie-Spiele

Bei den Guardian Games treten die drei Klassen des Spiels, Warlock, Titan und Hunter, gegeneinander an, während die Spieler durch Aufgaben im Spiel Punkte für ihre jeweiligen Klassen sammeln.

Die Klasse, die am Ende des Events die meisten Punkte erzielt, wird zum Gewinner des Jahres 2022 gekürt Schicksal 2 Wächter-Spiele. Die Guardian-Spiele sind für alle Spieler kostenlos spielbar, daher ist der Wettbewerb für alle Spielerstufen und Fähigkeiten willkommen. Obwohl es sich um ein kostenloses Event handelt, werden bestimmte Möglichkeiten für Punkte für diejenigen gespeichert, die die Erweiterung und den Saisonpass besitzen.

Wann enden die Wächterspiele?

Die Guardian Games 2022 begannen am 3. Mai. Während die Veranstaltung bereits begonnen hat, Schicksal 2 Spieler haben immer noch die Möglichkeit, ihre jeweilige Klasse mit Ehre zu repräsentieren und möglichst viele Punkte zu sammeln, bevor das Event am 24. Mai endet.

Was ist gegenüber der letztjährigen Veranstaltung gleich geblieben?

Viele der Aktivitäten der Veranstaltung von den letztjährigen Guardian Games wurden auf 2022 übertragen, sodass erfahrene Spieler dieses Jahr einen erheblichen Vorteil haben werden. Spieler erhalten Medaillons, wenn sie „Contender Cards“ und „Platinum Cards“ vervollständigen, die sie unmittelbar danach auf dem Podium im Tower deponieren müssen.

Medaillons von geringerem Wert können durch Gambit, Vanguard Strikes, Quickplay Crucible und niedrigstufige Throne World-Aktivitäten verdient werden. Der gleiche Schwierigkeitsgrad gilt für Goldmedaillen, die verdient werden, sobald ein Spieler einfachere Anwärterkarten vervollständigt. Wenn ein Spieler jedoch Platinmedaillen verdienen möchte, muss er sich mehr anstrengen als die oben genannten Methoden für Metalle. Um Platinmedaillen zu erhalten, müssen die Spieler Aufgaben wie Raids, Dungeons und andere Prüfungen auf einem höheren Schwierigkeitsgrad abschließen.

Je schwieriger die Aktivität, desto mehr Punkte und Belohnungen erhält ein Spieler für die abgeschlossene Aufgabe. Wenn Sie also ein neuer Spieler sind, ist es möglicherweise die bessere Option, sich für die Goldmedaillen zu entscheiden, während erfahrene Spieler es möglicherweise geeigneter finden, sich für die schwierigeren Platinmedaillen zu entscheiden. Selbst wenn Sie ein neuer Spieler sind, scheuen Sie sich nicht vor den Platinmedaillen, da Prämien vorhanden sind, die nach Abschluss zusätzliche Belohnungen bieten.

Was wurde zu Guardian Games 2022 hinzugefügt?

Bild über Bungie-Spiele

Wächter-Spiele-Wiedergabelisten

Während die Menge gegenüber dem letzten Jahr gleich geblieben ist, gibt es bei den diesjährigen Guardian Games auch eine Reihe von Änderungen. Zu diesen Neuzugängen gehören neben Strike Scoring und Strike Medals auch die neuen Guardian Games Playlists.

Strike Scoring ist etwas, das die Spielzeit für Guardian Games-Wiedergabelisten berücksichtigt, während Strike Medals verwendet werden, um Spieler für beeindruckende statistische Bemühungen zu belohnen. Diese beiden Dinge sollen Spieler dafür belohnen, dass sie die Wiedergabelisten von Guardian Games häufiger verwenden.

Ähnlich wie es bei Guardian Games 2022 zwei unterschiedliche Strikes gibt, gibt es auch zwei Arten von Guardian Games-Wiedergabelisten, Training und Wettkampf, die zu unterschiedlichen Zeiten der Woche verfügbar sind.

Das Training steht den Spielern von Dienstag bis Donnerstag zur Verfügung, wo die Spieler Übung oder kombinierte Punkte für ihre jeweiligen Teams sammeln können. Die verbleibenden vier Tage, von Freitag bis Montag, stehen den Spielern kompetitive Spiele zur Verfügung, in denen die Spieler stattdessen Belohnungen erhalten.

Alle diese Wiedergabelisten ermöglichen es den Spielern, Buffs in verschiedenen Medaillenrängen zu verdienen. Alle diese Buffs halten eine Woche an und werden während Vanguard Ops regelmäßig verwendet.

Gleiches Spielfeld für alle drei Klassen

Bild über Bungie-Spiele

Letztes Jahr wurden die Hunters bei den Guardian Games als Sieger gekürt. Sie belegten die wenigsten Tage unter den drei Klassen den dritten Platz, während die Titanen die meisten Male den dritten Platz belegten. laut Bungie. Um eine unterschiedliche Anzahl von Spielern in jeder Klasse auszugleichen und die Ergebnisse des letzten Jahres zu berücksichtigen, wurden Boosts für jede Klasse implementiert, um das Spielfeld anzugleichen. Das Ziel ist, dass jede Klasse eine faire Chance hat, die diesjährigen Wächterspiele zu gewinnen.

Diese Boosts werden je nach Rang einer Klasse im Laufe der Wächterspiele verteilt. Dies bedeutet, dass Titanen einen enormen Schub erhalten, während Jäger nur einen kleinen Schub erhalten. Hexenmeister, die aufgrund der Ergebnisse des letzten Jahres zwischen den Jägern und den Titanen sitzen, erhalten einen moderaten Schub, da das Spielfeld 2022 für alle Klassen ausgeglichen ist.

Neue Beute verfügbar für Schicksal 2 Spieler

Bild über Bungie

Das Letzte, was verfügbar ist Schicksal 2 Spieler während der Wächter-Spiele gibt es je nach Leistung neue erhältliche Gegenstände. Ähnlich wie im letzten Jahr können sich die Spieler den Exotic Machine Gun Heir Apparent verdienen. Dieses Jahr ist jedoch eine neue Waffe erhältlich Schicksal 2 Spieler, die Hakke Void SMG. Das neue Hakke Void SMG ermöglicht Spielern den Zugang zur Energie-Fähigkeitsklasse für Todesstöße auf die Waffe. Und wenn das nicht genug Beute ist, gibt es noch einen letzten Leckerbissen für die engagiertesten Guardian Games-Teilnehmer.

Die besten 10 Prozent der Guardian Games-Teilnehmer erhalten am Ende des Events ein besonderes Abzeichen. Davon abgesehen steht bei den Guardian Games im Jahr 2022 viel auf dem Spiel, also gehen Sie raus und haben Sie Spaß, und wer weiß, vielleicht wird Ihre Klasse am Ende siegreich sein.

Ab sofort ist die Hexenmeister Klasse liegen schon früh als Favoriten vorne, aber da das dreiwöchige Event noch in den Kinderschuhen steckt, könnte jede der drei Klassen den diesjährigen Titel der besten Klasse in nach Hause nehmen Schicksal 2.

Für zusätzliche Anleitungen auf der Schicksal 2 Guardian Games, lesen Sie unbedingt unsere ausführliche Anleitung zum Ausfüllen der Shoot to Score-Quest bei den Wächterspielen.

Leave a Comment