Apex Legends Season 13 Saviors Veröffentlichungszeit

Apex-Legenden Staffel 13 hat es geschafft, viel Hype zu sammeln. Das soll nicht heißen, dass das nicht jede Jahreszeit tut, aber dass sich diese anders anfühlt. Ein Teil davon liegt an der neuen Defensivlegende, der Sturmpunkt ändert sich, Ranglistenänderungen und mehr. Es ist ein ziemlich großes Facelifting für Apex-Legenden.

Natürlich möchte jeder so schnell wie möglich eintauchen. Apex-Legenden Staffel 13 erscheint morgen, am 10. Mai, und hier ist, was Fans über den Start wissen sollten.

VERBUNDEN: Apex Legends Mobile wird sehr bald weltweit veröffentlicht

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

Apex Legends Season 13 Saviors Veröffentlichungszeit

Apex-Legenden Die 13. Staffel wird am 10. Mai veröffentlicht, was bedeutet, dass die Fans sicher sein sollten, dass sie mit allen ASAP-Inhalten fertig sind. Staffel 12 wird enden und direkt in Staffel 13 übergehen. Normalerweise ist Respawn Entertainment sehr gut darin, diese saisonalen Updates gleichzeitig zu veröffentlichen, was bedeutet, dass die Apex-Legenden Das Saviors-Update für Staffel 13 wird um 10:00 Uhr PT / 12:00 Uhr CT / 13:00 Uhr ET veröffentlicht.

In der Vergangenheit gab es Probleme, bei denen eine Plattform einige Zeit nach dem Start nicht aktualisiert werden konnte, aber im Großen und Ganzen war die Veröffentlichung der Apex-Legenden Das Update ist in der Regel der einfachste Teil einer neuen Saisonversion. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Server halten, und es besteht kein Zweifel, dass die Auswahlrate von Newcastle für eine Weile ziemlich hoch sein wird, bis er fündig wird seinen Platz in der Apex-Legenden Meta.

Apex Legends Season 13 Sturmpunktänderungen

Storm Point erregt Aufmerksamkeit Apex-Legenden Saison 13, sowie die erste Hälfte des Ranglisten-Splits. Abgesehen von einigen geringfügigen Änderungen der Lebensqualität und allgemeinen Anpassungen / Optimierungen gibt es zwei große Änderungen an Storm Point: das Downed Beast POI und die IMC Armouries.

Das Downed Beast ist ein neues High-Tier-Beutegebiet wo die Spieler plündern und kämpfen können in, auf und rund um ein niedergeschlagenes monströses Meeresungeheuer. Es gibt auch Flyer über dem Kopf, und mit seiner Platzierung auf der Karte werden einige neue Rotationsrouten eingeführt. Apex Legends-Saison 13 fügt nur einen neuen POI hinzu; es macht keine enormen Veränderungen bei anderen. Darüber hinaus hofft das Standpoint-Design auch, die Spieler vom Barometer weg und auf diese Seite der Karte zu bringen.

Apex-Legenden Die IMC-Waffenkammern der 13. Staffel sind neue PvE-„Minispiele“, bei denen Spieler Wellen von Gespenstern gegenüberstehen, um „intelligente“ Beute zu erwerben. Diese Beute zielt auf die Ausrüstung des Spielers ab und bietet darauf basierende Verbesserungen. Es gibt auch Waffen in und in der Nähe von ihnen, was es zu einem guten Ort zum Sammeln von Beute im frühen, mittleren und späten Spiel macht. Da die Waffenkammern gesperrt werden, nachdem die Spieler sie betreten haben, müssen sie sich keine Sorgen machen, dass sie von Dritten in Anspruch genommen werden, während sie sich darin befinden.

VERBUNDEN: Apex Legends: Rangliste der tödlichsten Ultimaten

Apex Legends Staffel 13 Neuer Charakter Newcastle

Newcastle ist eine neue defensive Legende, die auf der Idee eines mittelalterlichen Ritters in einem futuristischen BR-Spiel basiert. Newcastles Fähigkeiten geht es darum, niemanden zurückzulassen und ihm zusätzlich zu den defensiven Fähigkeiten eine Menge Bewegungsfähigkeiten zu verleihen. Auf dem Papier scheint seine Ausrüstung ziemlich ausgewogen zu sein, da er eine Menge Gegenspieloptionen hat, wie das Brechen seiner taktischen und seiner passiven Fähigkeit, die einen Knockdown Shield benötigt, aber seine allgemeine Lebensfähigkeit im Spiel muss noch bestimmt werden.

  • Passiv – Holen Sie die Verwundeten zurück: Mit seinem am Handgelenk befestigten Wiederbelebungsschild kann Newcastle sich und seinen Gefährten vor eingehendem Feuer schützen, während er sich wiederbelebt und seinen Verbündeten in Sicherheit bringt. Der Revive Shield wird von Newcastles eigenem Knockdown Shield angetrieben, sodass das Finden höherer Stufen dieses Gegenstands die Stärke dieser Fähigkeit erhöht.
  • Taktisch – Mobiler Schild: Newcastle erstellt einen schwebenden Energieschild und kann seine Bewegung steuern, um sich an die sich ständig ändernden Kampffronten des Schlachtfelds anzupassen. Bewegen Sie die Linie voran, decken Sie einen Rückzug ab oder drehen Sie den Schild, um sich gegen eine plötzliche Flanke zu schützen. Die Vielseitigkeit des Mobile Shield und die oberen/unteren Schildvorsprünge geben dem taktischen Verteidiger kreative Möglichkeiten.
  • Ultimate – Burgmauer: Newcastle zieht seinen charakteristischen Schild von seinem Rücken, springt in Aktion und schlägt den Schild auf den Boden, wodurch der Bau einer massiven Festung aktiviert wird, um ihm und seinen Verbündeten eine starke Verteidigungsposition zu geben. Feinde in seinem Kielwasser werden zurückgestoßen und diejenigen, die versuchen, sich durch die energetisierte Wand zu drängen, werden bestraft und verlangsamt. Während Newcastle mit seinem Ultimate große Entfernungen in einem einzigen Satz überspringen kann, ist es noch stärker, wenn er verwendet wird, um sich neu zu gruppieren. Wenn er einen Verbündeten anvisiert, kann Newcastle höher und weiter als normal springen, was ihm erlaubt, seinen Gefährten heldenhaft zu erreichen und das Blatt eines Kampfes zu wenden.


Änderungen im Ranglistenmodus von Apex Legends Saison 13

Die vielleicht größte Veränderung ist Apex-Legenden„Ranglistenmodus. Fans können sich die gesamte Aufschlüsselung auf der Website von EA ansehen HIERaber die größten Änderungen sind wie folgt:

  • Alle Spieler erhalten RP, wenn jemand im Team getötet wird.
  • Die Kill-RP-Obergrenze wurde entfernt.
  • Der Assist-Timer wurde verlängert.
  • Die Menge an RP, die in jeder Division benötigt wird, wurde erhöht.
  • Herabstufung nach Rang und Schutz
  • Bronze hat jetzt Eintrittskosten
  • Fehlerbehebung für Kill-Stealing von Drittanbietern

Apex-Legenden ist jetzt für PC, PS4, PS5, Switch, Xbox One und Xbox Series X verfügbar. Mobile Veröffentlichungen weltweit irgendwann im Mai.

MEER: Dr. Disrespect will eine große Apex Legends-Ranglistenänderung



Kika

Twitch-Streamerin und YouTuberin Kika ist im Alter von 21 Jahren gestorben

Lesen Sie weiter


Über den Autor

Leave a Comment