Bandbreite: Star Wars kommt endlich zu GeForce Now

Falls Sie es verpasst haben, diese Woche war der 4. Mai – eine großartige Entschuldigung für jedes Unternehmen, etwas im Zusammenhang mit Star Wars zu tun. GeForce Now von NVIDIA nutzte diese Gelegenheit, um drei neue Star Wars-Spiele auf den Tisch zu bringen, darunter Star Wars Jedi: Fallen Order. Hinzu kommt, dass PlayStation Plus damit beginnt, seinen Abonnementdienst für bestehende und neue Spieler auszuweiten.

Bandbreite ist 9to5Googles wöchentlicher Blick auf den Cloud-Gaming-Markt jenseits von Googles eigener Stadia-Plattform. Jeden Freitag werfen wir einen Blick auf die größten Neuigkeiten zu Diensten wie unter anderem Nvidia GeForce Now, Amazon Luna, PlayStation Now und Xbox Game Pass. Kommen Sie wöchentlich wieder und vergessen Sie nicht, auszuchecken Stadia-Änderungsprotokoll, unsere wöchentliche Zusammenfassung aller Neuigkeiten auf Stadia.

Mach dich bereit für Blaster und Lichtschwerter auf GeForce Now

Der Mai ist immer eine großartige Ausrede, um Star Wars in Ihr Leben einzubeziehen, und dazu gehört auch, einige der neuesten Angebote von Lucas Films zu spielen. GeForce Now bringt einige wirklich großartige Titel in die Cloud, darunter Star Wars Jedi: Fallen Order, Star Wars Battlefront IIund Star Wars-Staffeln. Alle drei sind Ihrer Zeit würdig.

Hinzu kommt, dass RTX 3080-Mitglieder haben werden Zugriff auf 4K-Streaming über native Windows- oder Mac-Apps. Das bedeutet, dass Ihre Lichtschwert-, A-Wing- und Droidenkämpfe alle in der besten Qualität spielbar sind, die Sie über Cloud-Gaming erhalten. Natürlich bringt GeForce Now auch ein paar andere Spiele auf Ihr Gerät. Hier ist die vollständige Liste für diese Woche, die heute verfügbar ist:

PlayStation Now fügt mehrere neue Titel hinzu, während die Fusion näher rückt

Vergesst nicht, dass PlayStation Now ab Juni mit PlayStation Plus fusioniert. Mitglieder, die auf Cloud-basierte Titel zugreifen möchten, müssen PlayStation Plus Premium abonnieren. Sony sagt, dass aktuelle Abonnenten „beim Start“ keine Preiserhöhung sehen werden, wenn ihre Konten auf PlayStation Plus Premium migriert werden.

Vor diesem Hintergrund werden bei PlayStation Now die letzten Spiele hinzugefügt, bevor der Dienst von der neuen Stufe geschluckt wird. Hier ist die Liste der Titel, die zu PlayStation Now kommen:

  • Naruto Shippuden: Ultimativer Ninja-Sturm 4
  • Seelenkaliber VI
  • Blasphemisch

Diese Titel können ab sofort auf PlayStation gespielt werden.

Xbox Game Pass wächst weiter und fügt seinen ersten Free-to-Play-Titel hinzu

Diese Woche war ein unglaublicher Meilenstein für den Xbox Game Pass. Microsoft gebracht Vierzehn Tage zur Plattform und hielt es völlig frei für jeder spielen. Es ist keine Mitgliedschaft erforderlich, damit Sie sofort einsteigen und spielen können, da die Server nicht überlastet sind. Sie benötigen lediglich ein Microsoft-Konto und eine stabile Internetverbindung auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät.

Darüber hinaus fügt Xbox Cloud Gaming Ihrer Cloud einige weitere Spiele hinzu. Spielbereit ist jetzt mit Xbox Game Pass Ultimate NBA 2K22ebenso gut wie Loot-Fluss die wir letzte Woche angekündigt haben.

Alles in allem ist es eine weitere gute Woche in der Cloud. Drei neue Star Wars-Spiele auf GeForce Now und mehrere andere großartige Optionen von Xbox sind ein Gewinn; ganz zu schweigen von der breiten Einführung von Fortnite für Spieler in der Cloud kostenlos.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Das Meer.


Besuchen Sie 9to5Google auf YouTube für weitere Neuigkeiten:

Leave a Comment