Bowe und Dunne spritzen aus, um sich der Workforce-Renaissance bei einem lebhaften Ladenverkauf anzuschließen | Bloodstock-Neuigkeiten

HEILIG TATZEN

“title =” Der Workforce-Wallach, der zum teuersten Lagerpferd seines Vaters wurde “class =” js-imageLoader “data-at-xn =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/ 10/109407-medium.jpeg „data-br-n =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109407-medium.jpeg „data-br-m =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109407-large.jpeg „data-br-w =” https://www.rp-assets.com/images/news /2022/05/10/109407-large.jpeg “data-br-xw =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109407-large.jpeg “onclick = “falsch zurückgeben;”>

Der Workforce-Wallach, der zum teuersten Verkaufspferd seines Vaters wurde

HEILIG TATZEN

Von Aisling Crowe
AKTUALISIERT 20:40, 10. MAI 2022

Die Workforce-Renaissance in Europa ist eine wachsende Kraft, mit Nachkommen aus dem zweiten Jahrgang des Derby- und Arc-Helden, die bei den Käufern beim Tattersalls Ireland May Store Sale am Dienstag gefragt sind.

In Anlehnung an den Verkaufskomplex selbst, der einer umfassenden Renovierung und Renovierung unterzogen wurde und von all jenen, die im Laufe des Tages umworben wurden, allgemeines Lob erhielt, durchläuft auch das Schicksal von Workforce eine Transformation.

Der Sohn von King’s Best, der 2017 nach einer glanzlosen Hengstkarriere in Japan nach Knockhouse Stud zurückgeführt wurde, hat einen glänzenden Start in seinen zweiten Akt hingelegt.

Sein erster in Irland gezüchteter Jahrgang hat auf der Punkt-zu-Punkt-Strecke und auf der Rennstrecke den entscheidenden positiven Eindruck hinterlassen, der dafür gesorgt hat, dass diejenigen, die ihren Hufabdrücken folgen, bei den Verkäufen mehr Aufmerksamkeit erregen.

Es ist erst die erste Runde der Ladenverkaufssaison, aber die zweite Ernte von Workforce hat bereits die besten Preise übertroffen, die von den Dreijährigen des letzten Jahres erzielt wurden.

Colin Bowe erwarb den mit € 48.000 teuersten Wallach von Workforce in der Auktion und sicherte sich das Angebot von Rathyork Stud aus einer Vollschwester des Troytown Chase-Siegers Riverside City. Seine zweite Mutter ist die zweifach preisgekrönte Hürdenläuferin Blazing Sky, eine Tochter von Knockhouse Studs ehemaligem Gestüt Beneficial.

Bowe sagte: „Wir haben ein nettes Stutfohlen von ihm [Southern Babylon, second on her debut earlier this month] und wurden in dieser Saison von einigen von ihnen geschlagen.

„Sie laufen gut im Punkt-zu-Punkt und sie sehen aus, als würden sie bleiben und springen. Dieses Pferd ist stark und vermögend, mit Größe um ihn herum und aus einer präsentierenden Stute.“

Der andere Workforce-Wallach, der die Vorjahrespreise für seinen Stamm übertrifft, ist ebenfalls für das Vorstehfeld bestimmt, denn er wurde von Harley Dunne für 42.000 € gekauft.

HEILIG TATZEN

“title =” Harley Dunne kaufte den Workforce-Wallach von Raheenduff Stables für 42.000 € “class =” js-imageLoader “data-at-xn =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/ 10/109406-medium.jpeg „data-br-n =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109406-medium.jpeg „data-br-m =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109406-large.jpeg „data-br-w =” https://www.rp-assets.com/images/news /2022/05/10/109406-large.jpeg “data-br-xw =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109406-large.jpeg “onclick = “falsch zurückgeben;”>
Harley Dunne kaufte den Workforce-Wallach von Raheenduff Stables für 42.000 €

Harley Dunne kaufte den Workforce-Wallach von Raheenduff Stables für 42.000 €

HEILIG TATZEN

„Sie waren in ihren Punkt-zu-Punkten erfolgreich und Workforce scheint ein guter, solider und vielversprechender Käse zu sein“, sagte Dunne. „Dieses Pferd ist ein liebenswertes, großes und schönes Individuum, er sieht aus wie ein guter Jagdtyp.

„Wir werden ihn nach Hause bringen, ihn brechen lassen und ihm einen guten Sommer Gras besorgen und von dort aus weitermachen.

Eingeliefert von Raheenduff Stables, stammt er aus der ungelaufenen Alflora-Stute Gaye Flora. Ihre Mutter ist eine Halbschwester des Siegers von Racing Post Chase und Great Yorkshire Chase, Simon, sowie der Mütter von Oulart, einem Gewinner des Cheltenham Festivals, und Freewheelin Dylan, der beim Irish Grand National 2021 erfolgreich war.

Es war eine gesunde Rendite für die 10.500 €, die Jeremy English für ihn als Fohlen bei der National Hunt Sale im November 2019 bezahlt hatte.

Aus den acht angebotenen Filialen ließ Workforce insgesamt sechs Wallache verkaufen, wobei die Durchschnitts- und Medianwerte deutlich über denen des Gesamtverkaufs lagen. Sein Durchschnitt lag mit 28.417 € um 78 Prozent über dem Verkaufsdurchschnitt und der Median mit 25.500 € fast doppelt so hoch wie der Gesamtwert.

Affinisea schlägt mit der zweiten Ernte Wellen

Obwohl Affinisea eine Rennkarriere hatte, die weit entfernt von den glänzenden Preisen war, die Workforce gewonnen hatte, hatte Whytemount Studs Sohn von Sea The Stars den Stammbaum und das Aussehen, um ihn zu empfehlen, und die Familie O’Neill schnappte sich den dreiteiligen Bruder von Soldier Of Fortune als Hengst Aufgaben.

Seine erste Generation von Vierjährigen ist auch bei den Mädchen aufgefallen, und wie bei Workforce ist es für die Handler, die gezwungen sind, die zweite Geige gegenüber Affiniseas Nachkommen auf der Strecke zu spielen, ein Fall von, wenn Sie sie nicht schlagen können , Schließ dich ihnen an.

So auch Denis Murphy, der für 50.000 € den von Knockalane House übergebenen Affinisea-Wallach kaufte.

HEILIG TATZEN

“title =” Los 179: Sohn von Affinisea führte den Tattersalls Ireland May Store Sale an “class =” js-imageLoader “data-at-xn =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/ 05/10/109403-medium.jpeg “data-br-n =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109403-medium.jpeg “data-br-m = “https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/1099003-large.jpeg” data-br-w = “https://www.rp-assets.com/images /news/2022/05/10/109403-large.jpeg “data-br-xw =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109403-large.jpeg ” onclick = “return false;”>
Los 179: Der Sohn von Affinisea führte den Tattersalls Ireland May Store Sale an

Los 179: Der Sohn von Affinisea führte den Tattersalls Ireland May Store Sale an

HEILIG TATZEN

Er sagte: „Er ist ein wunderschönes Pferd, sehr korrekt und ein feines, großes, starkes Pferd. Er ist heute eines der nettesten Pferde hier. Ich habe noch keines von Affinsea trainiert, aber ich wurde von einigen von ihnen geschlagen .”

Es ging jedoch nicht nur um die Identität seines Vaters, denn das Auge des Mannes von Ballyboy Stables fiel auf den Zuchtstutenvater des Wallachs.

„Ich war ein großer Fan von Jeremy und die Tatsache, dass er aus einer Jeremy-Stute stammt, ist eine große Sache für mich, also bitte Gott, das Kreuz wird funktionieren“, fügte er hinzu.

Der Verkauf des im Februar geborenen Fohlens von Elizabeth Davies hat gezeigt, dass die Zeit und vielleicht auch veränderte Umstände einen enormen Einfluss auf das Erlebnis im Verkaufsring haben können. Er wurde bei der letztjährigen National Hunt Sale im Februar für nur 7.500 € unverkauft verkauft, aber 15 Monate später war die Aufnahme für das erste Fohlen von Knockalane Hill, einer nicht geflogenen Halbschwester des Grade 2 platzierten Hürdenspringers On Fiddlers, völlig anders Grün.

Auch der Durchschnitt von Affinisea war deutlich besser als der Sale, mit einem Median von 26.500 € etwas mehr als doppelt so hoch wie der Sale, während der Durchschnitt mit 27.833 € um 70 Prozent höher lag.

Joey Logan hat viel Erfolg mit dem Kauf von Pferden aus französischer Zucht für seine Kunden, vor allem Mighty Potter, der in der letzten Saison zwei Mal Hürdenläufer der Klasse 1 gewann, und Fil Dor, der hinter Vauban in drei Jugendhürden der Klasse 1 Zweiter wurde.

Der Agent, der auch im Point-to-Point-Geschäft tätig ist, kaufte am Dienstag für sich selbst ein und kaufte in dieser Funktion einen Wallach von Haras d’Enki’s Buck’s Boum, Vater des zweifachen Gold Cup-Siegers Al Boum Photo, von Liss House für 47.000 €.

HEILIG TATZEN

“title =” Der neue Paradering in Tattersalls Ireland “class =” js-imageLoader “data-at-xn =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109411- medium.jpeg “data-br-n =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109411-medium.jpeg “data-br-m =” https: // www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109411-large.jpeg „data-br-w =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05 /10/109411-large.jpeg „data-br-xw =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/10/109411-large.jpeg „onclick =” return false; “>
Der neue Paradering in Tattersalls Ireland

Der neue Paradering in Tattersalls Ireland

HEILIG TATZEN

Leave a Comment