Die besten Videobearbeitungs-Apps für Android und iOS im Jahr 2022

Nachdem Sie Ihren Urlaub mit Ihrem Android-Smartphone gefilmt haben, möchten Sie ein Video direkt daraus bearbeiten, ohne über Ihren Computer gehen zu müssen? Sie sind an der richtigen Stelle, hier ist unsere Auswahl der besten Videobearbeitungs-Apps für Android und iOS.

Videobearbeitungs-App
Die KineMaster-Anwendung in ihrer kostenlosen Version // Quelle: Frandroid

Mit der zunehmenden Qualität der Videoaufnahme auf Smartphones ersetzen sie Kameras in unserem täglichen Leben und manchmal sogar auf fast professionellem Niveau. Es muss gesagt werden, dass Smartphones mit Aufnahmen in 4K, sogar in 8K und mit besonders fortschrittlicher optischer oder elektronischer Stabilisierung perfekte Begleiter für Videos sind.

Sobald Ihre Clips gefilmt sind, werden sie durch ein wenig Videobearbeitung attraktiver und Sie können ein Maximum an Videos sammeln Likes in sozialen Netzwerken. Und anstatt über einen PC zu gehen, präsentieren wir Ihnen hier die besten Videobearbeitungsanwendungen auf Smartphones für Android und iOS.

Adobe Premiere Rush, weil Adobe

Premiere Rush ist die Videobearbeitungsanwendung von Adobe, dem Spezialisten für Bearbeitungssoftware. Dieser Service ist äußerst umfassend und bietet eine Reihe von Tools für Ihre Kreationen, für die Sie mehrere Video- und Audiospuren verwalten können. Stammgäste finden sich schnell zurecht und können ihre Projekte sogar mit der Computerversion von Adobe Premiere synchronisieren. Beachten Sie jedoch, dass Premiere Rush durchaus in Reichweite von Neulingen bleibt, die nur wenig Zeit brauchen, um sich an das Biest zu gewöhnen.

Um die volle Leistung von Adobe Premiere Rush nutzen zu können, müssen Sie auf die kostenpflichtige Version des Dienstes zugreifen. Außerdem ist die Anwendung Teil der Creative Cloud-Suite.

Power Director und Action Director, für alle Levels

Wenn Sie nach einer leistungsstarken und vollständigen Bearbeitungsanwendung suchen, ist Power Director eine der Referenzen. Die Anwendung ermöglicht es Ihnen natürlich, Effekte und Übergänge auf Videos anzuwenden, aber auch mehrere Audiospuren oder verlangsamte Videos zu verwalten. Power Director ermöglicht insbesondere den Export Ihrer Videos bis zu 4K bei 60 FPS, wodurch Sie ein qualitativ hochwertiges Rendering erhalten.

Auf Android bieten die Macher von Power Director auch ActionDirector an, einen allgemeineren öffentlichen Editor – und daher für Anfänger zugänglicher – der aber auch viele Funktionen bietet.

Sie müssen jedoch jedes Mal Ihre Hand in die Brieftasche stecken, um diese Anwendungen mit ihrem vollen Potenzial und ohne zu entsperren Wasserzeichen.

KineMaster und LumaFusion, für Experten

Für den fortgeschrittenen, manchmal sogar professionellen Einsatz ist die KineMaster-App eine großartige Lösung. Sie navigieren sehr präzise – bei der rahmen close – in Ihren Inhalten, um alle Arten von visuellen Soundeffekten oder sogar 3D-Übergängen anzuwenden. Auch die Erstellung von 4K-Videos in 30 Bildern pro Sekunde ist möglich.

Sie können die Anwendung anhand ihrer kostenlosen Version entdecken, die Ihren Videos leider ein Wasserzeichen hinzufügt. Für ein erstklassiges Erlebnis müssen Sie zum kostenpflichtigen Angebot wechseln.

Unter iOS finden Sie auch LumaFusion, ebenfalls sehr funktionsreich mit einem Design, das stark von der Benutzeroberfläche von Final Cut Pro inspiriert ist. Menschen, die mit Apples Ökosystem vertraut sind, werden daher nicht verloren gehen.

Quik ist einfach und kostenlos

Quik ist der von GoPro entwickelte Videoeditor, der dank seiner berühmten Kameras offensichtlich über ein gewisses Know-how in diesem Bereich verfügt. Dies ist eine der am einfachsten zu verwendenden Anwendungen, selbst die meisten Nachrichten können damit Clips zusammenstellen, Musik, Texte und Effekte hinzufügen.

Die Anwendung ist nicht mit Funktionen überfüllt, aber ihr Hauptinteresse liegt woanders: Quik ist eine völlig kostenlose Anwendung.

InShot, die Anwendung für Ihr TikTok

Die InShot-Anwendung bietet auch sehr einfache Funktionen – fast simpel – und viele Filter und Musik für eine saubere und schnelle Bearbeitung, die in Ihren sozialen Netzwerken großartig aussehen wird.

Diese Dimension wird auch bei dieser App stark hervorgehoben, die sich konkret als sehr geeignet erweist, um beispielsweise virale TikToks zu erstellen dank Vorlagen bereits bereit, die Ihre Arbeit kauen wird.

Artisto… für Künstler (Logik)

Schließlich bietet die Artisto-Anwendung einen originellen Ansatz, ähnlich dem, was Prisma für Fotos tut: Sie ermöglicht es Ihnen, Ihre Videos mit Effekten zu verwandeln, die von Kunstwerken inspiriert sind.

Eine ultraeinfache, aber interessante Anwendung, um originelle Renderings zu erstellen.

Bei all den Fotos, die wir mit unserem Smartphone machen, ist es bequem, sie von unserem Taschencomputer aus zu bearbeiten. Deshalb haben wir die besten Fotobearbeitungs-Apps für iPhone und Android ausgewählt.
Weiterlesen


Folgen Sie uns, wir laden Sie ein Laden Sie unsere Android- und iOS-App herunter. Sie können unsere Artikel und Dateien lesen und unsere neuesten YouTube-Videos ansehen.

Leave a Comment