Dr. Tony Holohan behält ein Gehalt von 187.000 € im Gesundheitsministerium und eine Rente im öffentlichen Dienst – aber die Politiker können nicht erklären, wie er einen neuen Job am Trinity College bekommen hat

Chefarzt Dr Toni Holohan ihm wird nach wie vor eine vergoldete Rente garantiert, wenn er in den Ruhestand geht, obwohl er seinen derzeitigen Job in diesem Sommer zugunsten einer akademischen Stelle aufgibt, gemäß einer Vereinbarung, die letztes Jahr für alle Beamten getroffen wurde.

Ursprünglich wurde bekannt gegeben, dass Dr. Holohan sein Gehalt von über 187.000 Euro behalten wird, wenn er im Juli Professor am Trinity College wird.

Nun hat sich gezeigt, dass seit letztem Jahr jeder, der in den Beamtendienst eingeteilt wurde, eine Rente nach Besoldungsgruppe behalten kann.

In einer Pressemitteilung des Gesundheitsministeriums, in der er letzten Monat seine Ernennung zu Trinity ankündigte, wurde nicht angegeben, dass er sein derzeitiges Gehalt behalten würde, das vom öffentlichen Dienst gezahlt wird.

Der Minister für öffentliche Ausgaben und Reformen, Michael McGrath, markierte die Ernennung von Dr. Holohan am Trinity College nach Umzug als “ungewöhnlich”.

Minister McGrath sagte gestern Abend in der Tonight-Show auf Virgin Media One, dass „er sicherlich nicht an dieser Entscheidung beteiligt war“, aber dass es eine „Zirkular- und Überweisungsrichtlinie“ gebe.

“Normale Umstände”, wenn ein Beamter der Organisation zugewiesen wird, gehen sie, um ihm ein Gehalt zu zahlen, erklärte Minister McGrath.

Die Tatsache, dass der Chefarzt auf unbestimmte Zeit zu Trinity ging und die Fakultät die Rechnungen nicht bezahlte, war jedoch nicht die Regel.

„Das ist in dieser Hinsicht ungewöhnlich“, sagte Minister McGrath. „Standardmäßig sollte es die Stelle sein, an die die zahlende Person geschickt wurde … aber die Abteilung ist offen für Sondervereinbarungen, wenn sie dies für angemessen hält.

„Ich bin mir sicher, dass er in der kommenden Zeit eine Erklärung zu den Zusammenhängen abgeben wird.“

Minister McGrath erklärte, er habe „nicht alle Fakten“.

Der Minister sagte jedoch, dass “es normal ist, dass die Stelle, an die die Person verwiesen wird, die Kosten trägt”.

Die Abteilung für öffentliche Ausgaben und Reformen kündigte gestern eine neue Überweisungsrichtlinie an, nachdem bestätigt wurde, dass Dr. Holohan sein Gehalt behalten wird, wenn er ab dem nächsten akademischen Jahr Professor für Strategie und Führung im Bereich der öffentlichen Gesundheit am Trinity College wird.

Die Richtlinie besagt, dass die Rentenleistungen für entsandtes Personal “auf der Klasse basieren, in der die Person in ihrer Heimatorganisation beschäftigt ist”.

Die Frage, welche Klasse Dr. Holohan danach ist, beantwortete das Gesundheitsministerium nicht Sozialdemokraten Co-Leader Roisín Shortall fragte sich, wie er und sein Nachfolger das gleiche Gehalt bekommen könnten. Sie sprach von einer „sehr seltsamen Situation“.

Eine Sprecherin der Abteilung bestätigte, dass die Überweisung von Dr. Holohana „unbegrenzt“ und sagte, es sei „ein regelmäßiger Bestandteil des staatlichen und öffentlichen Dienstes, der den Austausch von Wissen und Fähigkeiten im öffentlichen Interesse fördert“.

Die Abteilung für öffentliche Ausgaben konnte jedoch nicht sagen, wie viele Beamte versetzt wurden, und fügte hinzu, dass dies im Ermessen der Abteilung liege, in der diese Person arbeitet.

Das Gesundheitsministerium weigerte sich zu sagen, ob Dr. Holohan oder andere gegenüber Trinity Aussagen gemacht hatten. Eine Sprecherin sagte, die Stelle sei von Trinity mit Dr. Holohan angesichts aktueller globaler Probleme wie der jüngsten Pandemie.

Dr. Holohan wurde von dem Gremium befragt, und seine Stelle als Chief Medical Officer wird durch ein öffentliches Auswahlverfahren innerhalb des Public Appointments Service und der Commission for Appointments of the Highest Level besetzt.

Gestern früh, Taoiseach Michael Martin sagte, er sei auf die eine oder andere Weise nicht an der Ernennung für die Dreieinigkeit beteiligt.

Der unabhängige technische Direktor Mattie McGrath sagte, es sei ein Beweis für „ein angenehmes Kartell oder eine Gesellschaft auf zwei oder drei Ebenen – wo Menschen versuchen müssen zu überleben, und doch kann man es für Dr. Holohan, Ihren langjährigen Freund, tun.“

Unabhängig davon teilte Dr. Holohan dem Gesundheitsausschuss von Oireachtas mit, dass er erst nach den Osterferien vor ihm erscheinen könne.

David Cullinane von Sinn Féin, der letzte Woche um Dr. Holohans Erscheinen bat, sagte, es sei „ziemlich bizarr“, dass er nicht vor Ende April zur Verfügung stehen würde, um eine Erklärung für die aktuellen Ratschläge zur öffentlichen Gesundheit abzugeben.

Dáil macht Ende dieser Woche eine Pause und kehrt erst am 25. April zurück.

Leave a Comment