Dreams Update 2.44 bringt große Verbesserungen für den Erstellungsmodus, jetzt verfügbar

Träume bietet viele großartige, von Benutzern erstellte Erfahrungen zum Spielen / Ansehen / Anhören, aber das ist nur die halbe Miete. Wo das PS4-Exklusivprodukt von Media Molecule wirklich verrückt wird, ist der vielseitige Erstellungsmodus, der es den Benutzern ermöglicht, mehr oder weniger zu machen, was sie wollen. Obwohl das Toolset beim Start fantastisch war, gibt es immer Raum für Verbesserungen, und das ist der Schwerpunkt des neuesten Dreams-Patches, 2.44. Es ist nur 105 MB groß, bietet aber für Entwickler eine Menge Platz.

Mit diesem Update, das übrigens jetzt verfügbar ist, erhält der Create-Modus allerhand nützliche Verbesserungen und brandneue Features. Ein undurchsichtiger, quadratischer Farbfleck wurde hinzugefügt, der einen starken Kontrast zu den abstrakteren, organischen Fleckformen darstellt. Es ermöglicht Entwicklern, superglatte Oberflächen, scharfe Pixelgrafiken und vieles mehr zu erstellen. Weitere neue Funktionen sind ein Time & Date-Gadget, ein Wide Calculator, mit dem Sie viele Werte in ein praktisches Gadget eingeben können, und die Möglichkeit, zwischen IK- und FK-Animation zu wechseln, wobei letztere im Wesentlichen verbundene Objekte miteinander verkettet. Ein gegebenes Beispiel ist eine Figur, die mit der Hand winkt; Der Wechsel zu FK macht die Animation flüssiger, indem auch der Arm und nicht nur die Hand animiert wird, was Zeit spart, wenn Sie alle Einzelteile so animieren, wie Sie es möchten.

Wenn Sie es jetzt noch nicht sagen konnten, dieses Update wird ziemlich schnell ziemlich nerdig, aber lassen Sie uns noch ein paar Punkte durchgehen. Das normale Taschenrechner-Gadget hat jetzt viel mehr mathematische Funktionen zur Verfügung. Das Sun & Sky-Gadget hat jetzt einen Ein- und Ausgang für die Sonnenposition. Sie können jetzt das texturierte Erscheinungsbild von Skulpturen drastisch reduzieren, sodass sie viel glatter erscheinen. Mit neuen Filtern können Sie Ihre Szene basierend auf verschiedenen Formen von Farbenblindheit anpassen. Schließlich ermöglicht ein neuer Umschalter, dass Sie Änderungen an einer von Ihnen geklonten Skulptur vornehmen können und diese Änderungen auf allen anderen Klonen erscheinen.

Hier gibt es für Dreams-Ersteller eine Menge zu entpacken, also haben wir unten ein Layout erstellt die vollständigen Patchnotes:

Neue und verbesserte Gadgets!

  • NEUES Zeit- und Datums-Gadget [Sensors & Input] – Ermitteln Sie die aktuelle Uhrzeit und das Datum IRL, sagen Sie? Warum sicherlich! Kombinieren Sie es mit neuen Optimierungen im Sun & Sky-Gadget, um den Sonnenstand in Ihren Kreationen festzulegen! Erfahren Sie mehr im Anleitung zum Bearbeitungsmodus.
  • VERBESSERT Sun & Sky-Gadget [Cameras & Lighting] – Eine neue Seite mit Optimierungen, mit der Sie den Sonnenstand mit dem neuen Zeit- und Datums-Gadget steuern können.
  • NEUES Wide-Rechner-Gadget [Logic & Processing] – Müssen Sie Berechnungen mit mehr als zwei Werten durchführen? Jetzt kannst du! Dieses Baby kann bis zu 10 Eingänge haben! Erfahren Sie mehr im Anleitung zum Bearbeitungsmodus.
  • VERBESSERTES Taschenrechner-Gadget [Logic & Processing] – Wir haben hinzugefügt Haufen von neuen Operationen für den Taschenrechner, darunter zwei ganz neue Seiten mit trigonometrischen und Vektoroperationen!

Neue und verbesserte Werkzeuge!

  • NEUES Bake Emitted Tool [Assembly/Tools] – Ausgestrahlte Objekte sind temporär, richtig? Nicht mehr! Dieses neue Tool nimmt emittierte Objekte und backt sie in Ihre Szene, wodurch sie dauerhaft werden! Erfahren Sie mehr im Führungseintrag im Bearbeitungsmodus.
  • VERBESSERT Detailwerkzeug anpassen [Assembly/Tools] – Kennen Sie das Skulpturen-Detail-Werkzeug? Nun, es wurde umbenannt. Wieso den? Denn jetzt funktioniert es auch auf Gemälden und reduziert die Anzahl der Flecken, um Thermo zu sparen! Erfahren Sie mehr im Führungseintrag im Bearbeitungsmodus.
  • VERBESSERTES Klonwerkzeug [Assembly/Tools] – Zwei Verbesserungen!
    • Sie wollten einen Live-Klon, haben aber vergessen, Live Clone zu aktivieren? Wir haben dich! Verwenden Sie + über einem Klon, um ihn nachträglich zu einem Live-Klon zu machen!
    • Finden Sie die Live Clone-Visuals ein bisschen zu viel? Verwenden Sie den neuen Schalter im Kontextmenü, um sie aus- / einzuschalten!
  • VERBESSERTE Synchronisation der Mikrofonaufnahme auf Timelines [Animate/Mic; Sound/Sound Recorder] – Haben Sie es satt, das Audio, das Sie für Ihre Kreationen aufgenommen haben, manuell neu zu timen? Diese Tage sind vorbei! Stempeln Sie ein Mikrofon auf Ihre Audio- oder Animations-Timeline, nehmen Sie Ihr Audio auf und es wird mit Ihrer Timeline-Musik / -Animation synchronisiert! Es gibt sogar einen Count-in!

Neue und verbesserte Tweaks!

Mit einer Kupplung von brandneue Audio-Optimierungen für Klangobjekte …

  • NEUER Downsampler-Tweak – [Distortion page] Dieser neue Verzerrungstyp verleiht Ihnen einen köstlichen Lo-Fi-Effekt wie in einem Videospiel oder Science-Fiction-Film der alten Schule. Lecker.
  • NEUES Legato-Tweak [Pitch page] – Lieben Sie etwas Legato? Bisher konnten Sie dies nur während der Aufführung tun, aber jetzt können Sie es auf vorhandene Sounds anwenden!
  • NEU Transpositions-Tweak [Pitch page] – Wollen Sie eine qualitativ hochwertigere Transposition als die Grob- und Feinanpassungen? Dadurch werden buchstäblich höhere / tiefere Noten aus der Sample-Bibliothek ausgewählt, als ob Sie die Noten in der Pianorolle manuell verschoben hätten!
  • NEU Octave Jitter Tweak [Granular Randomisation page] – Randomisiert Oktavwechsel für dicke, wolkenartige Texturen.
  • NEUE Eingabe- / Ausgabewerte, die auf Tweaks angezeigt werden [Input/output tweaks] – Haben Sie Zahlenanzeiger verwendet, um herauszufinden, was genau in Optimierungen ein- und ausgeht? Nie wieder! Input / Output Tweaks zeigen jetzt die Werte an, die aktuell zu / von ihnen in den Tweak-Menüs gehen!
  • NEU Luma Noise Tweak [Outer Properties page on sculptures] – Schalten Sie die eingebaute Farbvariation der Flecken einer Skulptur aus / ein, um ihnen ein glatteres, einheitlicheres Aussehen zu verleihen. Wenn das deine Marmelade ist.
  • NEUER Kamera-Blockiermodus [Collision Labels page on sculptures] – Kamerablockierung bringt dich runter? Jetzt können Sie einen Modus auswählen, um zu steuern, wie eine Skulptur die Third-Person-Kamera blockiert – Dynamisch, Nie und Immer.
  • NEU Minimale In-Scene-Größe [Settings page on Text/Dialogue Text/Number Displayer] – Legen Sie eine Mindestgröße für Text fest, der auf „In Szene“ eingestellt ist, damit Ihr Text nicht zu winzig zum Lesen ist, egal wie weit die Kamera entfernt ist.
  • NEU In Malerei umwandeln [Context Menu] – Möchten Sie wissen, wie diese wunderschöne Skulptur als Gemälde aussehen würde? Wählen Sie es aus und klicken Sie auf In Gemälde konvertieren. Ta-daaah!
  • NEU In FK konvertieren / In IK konvertieren [Context Menu] – Eine FK()-Animation gemacht und wünschte, es wäre IK()? Oder vielleicht umgekehrt? Wählen Sie es aus und klicken Sie auf In IK konvertieren oder In FK konvertieren. Erledigt!
  • NEU Undurchsichtiger quadratischer Fleck [Paint Mode] – Zum ersten Mal in der Dreams-Geschichte (Dreamstory? Vielleicht nicht () gibt es einen NEUEN FLECK! Wir wissen!! Es ist ein sauberes, scharfes, undurchsichtiges Quadrat! Kein trübes Wasser mehr!
  • NEUE Farbblindheitsfilter [Show/Hide Menu] – Viele Leute haben irgendeine Form von Farbsehschwäche und Spiele können für sie super frustrierend sein. Mit diesen neuen Ein-/Ausblenden-Filtern können Sie eine Vorschau anzeigen, wie Ihre Kreationen für Menschen mit unterschiedlichen Formen von Farbenblindheit aussehen könnten. Sie können sogar den Schweregrad anpassen! Probieren Sie sie aus und machen Sie Ihre Kreationen inklusiver. Erfahren Sie mehr im Führungseintrag im Bearbeitungsmodus.

Andere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • VERBESSERT Animieren / Keyframing von mehr Gizmos
    • Es werden jetzt viel mehr Gizmos aufgezeichnet, wenn Sie mit ihnen interagieren, während Sie einen Action Recorder oder einen Keyframe verwenden.
  • FIXED Variablenbereich
    • Wir haben basierend auf Feedback zwei Fixes zur Scope-Optimierung für Variablen hinzugefügt. Scope wird jetzt ignoriert, wenn eine Variable in Dream auf Persist gesetzt ist; und der Scope-Tweak wird bei einem Variablenmodifikator, der auf „Get“ gesetzt ist, nicht ausgegraut.

Wirst du mit all diesen Änderungen im Erstellungsmodus in Dreams experimentieren? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

dgpConsent.can(‘targeting’,function () { !function(f,b,e,v,n,t,s) {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);fbq(‘init’, ‘687986255298009’); fbq(‘track’, ‘PageView’); }); .

Leave a Comment