Es bestehen weiterhin Missverständnisse, dass das Anstecken von COVID-19 einer Person eine perfekte Immunität verleiht

COVID-19 und fertig? Nicht so schnell.

Es wird nicht empfohlen, nach der Genesung von dem Virus Vorsicht in den Wind zu schlagen, ebenso wenig wie für Menschen, die COVID-19 noch nie hatten.

Niagara amtierender Gesundheitsbeauftragter Dr. Mustafa Hirji sagte, es scheine ein weit verbreitetes Missverständnis zu sein, dass jemand, der Omicron bekommt, es nicht noch einmal bekommt, weil er eine perfekte Immunität hat.

„Wir sehen absolut, dass Menschen mehr als einmal COVID bekommen. Und es scheint, als würde dies bei der Omicron-Variante wahrscheinlicher passieren, weil sie sich einfach so sehr von früheren Versionen des Virus unterscheidet “, sagte er.

Hirji sagte, die Immunität, die Menschen mit der Omicron-Variante zu bekommen scheinen, sei nicht so gut wie die Immunität, die Menschen mit früheren Varianten erhielten, und das gilt sogar mit dem Impfstoff. Aus diesem Grund mussten die Menschen bis zu drei Dosen des Impfstoffs erhöhen, um eine ausreichende Immunität zu erreichen.

Er sagte, eine europäische Studie habe ergeben, dass 10 Prozent der Menschen, die sich während einer Omicron-Welle im Januar infiziert hatten, dieses Mal erneut infiziert würden.

„Wenn Sie sich zuvor mit COVID-19 infiziert haben, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie es erneut bekommen. Eine Impfung verringert die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Ansteckung. Aber keines davon gibt Ihnen eine perfekte Immunität und die Menschen werden leider erneut infiziert “, sagte er.

„Ich denke, es gibt absolut dieses Missverständnis, dass ‚Oh, du hast Omicron, nun, jetzt bist du damit fertig‘, und das ist nicht der Fall.“

Hirji sagte, wenn es neue Varianten gibt – etwas, das er sagte, ist eher ein Wann als ein Wenn –, bedeutet dies, dass das Virus anders und möglicherweise wieder schädlicher sein wird.

Die gute Nachricht, sagte er, ist, dass Menschen, die Omicron oder die Untervariante BA.2 erhalten, im Allgemeinen nicht sehr krank werden, weil sie die Immunität gegen den Impfstoff oder in einigen Fällen die Immunität haben, die Infektion bereits gehabt zu haben.

Hirji sagte, dass das Niveau der Immunität sie von Krankenhäusern und Intensivstationen fernhält, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht krank werden oder dass eine schwere Krankheit mit einer neuen Variante zurückkehren könnte. Und sie können das Virus immer noch auf andere übertragen.

„Ich denke, es ist immer noch wichtig, dass die Menschen dieses Virus ernst nehmen. Wir befinden uns offensichtlich an einem ganz anderen Ort als in den meisten der letzten zwei Jahre, wo wir wirklich drastische Schritte in der Gesellschaft unternehmen mussten, um die Menschen zu schützen. Wir können die Gesellschaft eigentlich ziemlich offen halten, aber ich denke, das Tragen von Masken und das Erhalten Ihres Impfstoffs sind wirklich, wirklich entscheidend, um sicherzustellen, dass Sie sicher sind “, sagte er.

„Und zu Hause zu bleiben, wenn Sie krank sind oder COVID-19 ausgesetzt waren, ist auch sehr wichtig, um sicherzustellen, dass Sie die Menschen um uns herum schützen.“

Für Menschen, die COVID-19 bekommen und älter sind oder zugrunde liegende Erkrankungen haben, ist es laut Hirji von entscheidender Bedeutung, dass sie sich an ihren Hausarzt wenden, um herauszufinden, ob sie für eine antivirale Behandlung in Frage kommen. Paxlovid muss innerhalb von fünf Tagen nach Beginn der Symptome beginnen, daher ist es wichtig, schnell zu handeln.

Die öffentliche Gesundheit der Region Niagara meldete am Freitag 105 bekannte neue Fälle von COVID-19, eine Zahl, die voraussichtlich viel höher sein wird, da die meisten Menschen nicht für PCR-Tests in Frage kommen und zu Hause Schnelltests verwenden. Von bekannten Fällen gab es 1.922 aktive Infektionen, während das Krankenhaussystem von Niagara Health 79 behandelte Patienten meldete, darunter sechs auf der Intensivstation.

Die öffentliche Gesundheit hat an diesem Wochenende die Aktualisierung der COVID-19-Statistiken eingestellt, da die Notfallanordnungen der Provinzen, die eine Umschichtung des Personals ermöglichten, aufgehoben wurden. Daten von den Wochenenden werden nun montags gemeldet.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,document,’script’,’//connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
.

Leave a Comment