Herzalter-Rechner: Finden Sie Ihr Herzalter mit dieser einfachen Berechnung

Der Herzalter-Rechner bestimmt, ob Ihr Herz so ist, wie es für einen gesunden Menschen in Ihrem Alter sein sollte. Ein Rechner wie dieser addiert die Faktoren, die zum Funktionieren eines gesunden Herzens beitragen, addiert auch die ungesunden Faktoren und gibt Ihnen eine Einschätzung, wie gesund Ihr Herz ist, wie es sein sollte und wie Sie Ihre Herzgesundheit verbessern können.
Ein Herz-Alter-Rechner berücksichtigt mehrere Faktoren wie Blutdruck, Cholesterin, Lebensstil und Alter.

„Das Herzalter ist das Alter Ihres Herzens und Ihrer Blutgefäße als Ergebnis Ihrer Risikofaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall“, sagt das US Centers for Disease Control and Prevention (CDC). Die US CDC teilt alarmierende Berichte über das Herzalter von Erwachsenen. 1 von 2 Männern hat ein Herzalter, das 5 oder mehr Jahre über ihrem tatsächlichen Alter liegt, während 2 von 5 Frauen ein Herzalter haben, das 5 oder mehr Jahre über ihrem tatsächlichen Alter liegt, sagt die US CDC. In den USA sind etwa 3 von 4 Herzinfarkten und Schlaganfällen auf Risikofaktoren zurückzuführen, die das Herzalter erhöhen.
Lesen Sie: Sogar mildes COVID-19 kann Ihr Gehirn schrumpfen lassen, was dem Alter von 10 Jahren entspricht, sagt die Studie

Laut einem aktuellen Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) machen Herzkrankheiten in Indien 45 % aller Todesfälle in der Altersgruppe der 40- bis 69-Jährigen aus.

Ein Mensch kann 53 Jahre alt sein, aber das Herz kann 75 Jahre alt sein!

Finden Sie Ihr Herzalter heraus

Das Herzalter wird anhand der Punkte geschätzt, die Sie bei jeder der folgenden Fragen erhalten:

Was ist dein Geschlecht?

Wie alt bist du?

  • 30-34 Jahre (minus 9 bei Frauen; minus 1 bei Männern)
  • 35-39 Jahre (minus 4 bei Frauen; null bei Männern)
  • 40–44 Jahre (null bei Frauen; plus 1 bei Männern)
  • 45–49 Jahre (plus 3 bei Frauen; plus 2 bei Männern)
  • 50-54 Jahre (plus 6 bei Frauen; plus 3 bei Männern)
  • 55-59 Jahre (plus 7 bei Frauen; plus 4 bei Männern)
  • 60-64 Jahre (plus 8 bei Frauen; plus 5 bei Männern)
  • 65-69 Jahre (plus 8 bei Frauen; plus 6 bei Männern)
  • 70-74 Jahre (plus 8 bei Frauen; plus 7 bei Männern)

Wie hoch ist Ihr LDL-Cholesterinspiegel?

  • 100-129 mg/dl (Null für beide)
  • 130-159 mg/dl (Null für beide)
  • 160-189 mg/dl (plus 2 bei Frauen; plus 1 bei Männern)
  • > 190 mg/dl (plus 2 bei Frauen; plus 2 bei Männern)

Wie hoch ist Ihr HDL-Cholesterinspiegel?

  • 35-44 mg/dl (plus 2 bei Frauen; plus 1 bei Männern)
  • 45-49 mg/dl (plus 1 bei Frauen; Null bei Männern)
  • 50-59 mg/dl (Null für beide)
  • > 60 mg/dl (minus 2 bei Frauen; minus 1 bei Männern)

Rauchen Sie?

  • Ja (plus 2 für beide)
  • Nein (Null für beide)

Hatten Sie jemals Diabetes?

  • Ja (plus 4, wenn weiblich; plus 2, wenn männlich)
  • Nein (Null für beide)

Wie hoch ist Ihr Blutdruck?

  • 120-129 / 80-84 (Null für beide)
  • 130-139 / 85-89 (null bei Frauen; plus 1 bei Männern)
  • 140-159 / 90-99 (plus 2 für beide)
  • > 160 / > 100 (plus 3 für beide)

Berechnen Sie alle Punkte:
Die Punkte bestimmen das Risiko, in den nächsten 10 Jahren Herzprobleme zu entwickeln.

Kleine
Weiblich
Gesamtpunktzahl Risiko einer Herzerkrankung in den nächsten 10 Jahren
Gesamtpunktzahl Risiko einer Herzerkrankung in den nächsten 10 Jahren
1% 1%
-2 2% -1 2%
-1 2% 0 2%
0 3% 1 2%
1 4% 2 3%
2 4% 3 3%
3 6% 4 4%
4 7% 5 5%
5 9% 6 6%
6 11% 7 7%
7 14% 8 8%
8 18% 9 9%
9 22% 10 11%
10 27% 11 13%
11 33% 12 15%
12 40% 13 17%
13 47% 14 20%
> 14 > 56 % 15 24%
16 27%
> 17 > 32 %

Wie wird das Herzalter berechnet?

Laut US CDC hat ein 50-jähriger Nichtraucher, Diabetiker, fettleibige Frau mit Bluthochdruck ein Herz von 85 Jahren, ein 45-jähriger Mann mit einem gesunden Body-Mass-Index hat ein Herzalter von 75 Jahren, wenn Er ist Diabetiker, hat Bluthochdruck und ist Raucher.

Die CDC erklärt, dass Menschen aufgrund von Lebensgewohnheiten, Gewicht und anderen Gesundheitszuständen ein hohes Herzalter haben.

Das Auftreten eines höheren Herzalters nimmt mit zunehmendem Alter zu, da sich gesundheitsbezogene Faktoren summieren. Jüngere Menschen haben aufgrund von Lebensgewohnheiten wie Rauchen und einem sitzenden Leben mit weniger körperlicher Aktivität ein höheres Herzalter.

Was bestimmt das Herzalter?

Es gibt mehrere Faktoren, die das Gesamtalter des Herzens einer Person bestimmen.

Alter: Das Alter verursacht mehrere Veränderungen im Herzen. Das Herz eines älteren Menschen schlägt weniger schnell als das eines jungen Menschen. „Altern kann es zu Veränderungen des Herzens und der Blutgefäße kommen. Wenn Sie beispielsweise älter werden, kann Ihr Herz bei körperlicher Aktivität oder in Stresssituationen nicht mehr so ​​schnell schlagen wie in jüngeren Jahren. Die Anzahl der Herzschläge pro Minute (Herzfrequenz) im Ruhezustand ändert sich bei normalem Altern nicht wesentlich”, sagt US NIA.

Blutdruck: Hoher Blutdruck oder Bluthochdruck ist die häufigste Ursache für Herzerkrankungen. In Indien liegt der Richtwert für die Blutdruckmessung bei einem gesunden Erwachsenen bei 120/80 mm Hg. Wenn diese Zahl auf der höheren Seite liegt, warnen uns Ärzte vor Bluthochdruck.

Cholesterinspiegel: In Indien sind Gesamtcholesterinwerte unter 200 mg/dl für Erwachsene gesund. Viele Herzalterrechner, die dem Framingham Risk Score folgen, berücksichtigen den nationalen Durchschnitt von LDL und HDL, falls Sie den genauen Wert nicht kennen.

Lebensgewohnheiten: Wenn Sie Raucher sind, tun Sie Ihrem Herzen nichts Gutes und treiben es einfach ins Alter. Wenn Sie Ihren Körper nicht körperlich betätigen, verschlechtern Sie in ähnlicher Weise Ihre Herzgesundheit und Ihr Alter um ein Vielfaches.

Sind Herzalterrechner absolut?

Experten sind geteilter Meinung über die Perfektion des Herz-Alters-Rechners. Hilft es, das Risiko von Herzerkrankungen zu senken?

„Nationale Schätzungen des ‚Herzalters‘ von staatlichen Gesundheitsorganisationen in den USA, Großbritannien und China zeigen, dass die meisten Menschen ein höheres Herzalter als das aktuelle Alter haben. Während die meisten Herzalter-Rechner als Kommunikationsmittel für eine Änderung des Lebensstils beworben werden, können sie das auch Es ist jedoch wahrscheinlich, dass nur diejenigen mit einem hohen absoluten Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall von Medikamenten profitieren, und es ist nicht immer klar, wie das Herzalter mit dem absoluten Risiko zusammenhängt“, heißt es in einer Forschungsstudie aus dem Jahr 2018.

Zur Variation der Vorhersage verschiedener Herzalter-Rechner heißt es in der Studie: „Es gibt eine große und wachsende Zahl von Herzalter-Modellen und Online-Rechnern, aber die klinische Bedeutung eines Ergebnisses für ein älteres Herzalter ist sehr unterschiedlich. Ein Ergebnis für ein älteres Herzalter kann auf ein niedriges, mittleres oder hohes absolutes Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall in den nächsten 5-10 Jahren hinweisen, und dieselbe Person kann je nach verwendetem Rechner ein jüngeres oder älteres Herzalterergebnis erhalten kann Patienten nicht dabei helfen, eine fundierte Entscheidung über Medikamente zur Verringerung des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu treffen.

Haftungsausschluss: Die Herzalter-Scores basieren auf dem Framingham-Risikoalgorithmus und die Punkte wurden von der Website des Massachusetts General Hospital bezogen.

.

Leave a Comment