Lustiger Elden-Ring-Clip hebt Vertrauensübung „Spring mit mir“ hervor

Ein urkomischer Clip zeigt einen Spieler mit dem treffenden Namen „Jump With Me“, der von Felsvorsprüngen springt, während feindliche Spieler sich entscheiden, mit ihnen zu springen.

Abgesehen davon, dass es für sein Open-World-Setting und seine herausfordernden Kämpfe bekannt ist, Eldenring ist auch für seine Multiplayer-Elemente sowie seine Community bekannt. Die FromSoftware-Community ist zu übergegangen Eldenring reibungslos und bringt Memes, Clips und jede Menge Beispiele für die Zusammenarbeit von Spielern sowie Duelle mit sich.

Typischerweise wird der Multiplayer-Aspekt des Spiels immer dann verwendet, wenn Spieler Probleme mit einem bestimmten Boss oder Abschnitt des Spiels haben. Dies manifestierte sich zuletzt im viralen Phänomen der Eldenring‘s Let Me Solo Herein Spieler, der seine Zeit im Spiel darauf verwendet hat, den härtesten Bosskampf des Spiels, Malenia, Blade of Miquella, solo zu bestreiten.

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

VERBUNDEN: Der Elden-Ring-Spieler tötet Radagon und The Elden Beast in 30 Sekunden

Wie im Mehrspielermodus endet die Interaktion der Spieler jedoch manchmal auf komische oder unerwartete Weise. Zum Beispiel ein Eldenring Der Spieler hat eine neue Panne gefunden, um AFK-Farmer zu erreichen, was zu einem urkomischen Clip eines Spielers führt, der durch die Luft rennt, als ob er fliegen würde. Kürzlich beschloss ein Spieler, etwas Spaß im Spieler-gegen-Spieler zu haben, indem er seinen Namen änderte und anderen Spielern physisch vorschlug, dass sie von der Kante von Gebäuden und Klippen springen sollten.

Einen Charakter zu erschaffen, der weit entfernt von Let Me Solo Her ist, dachte Reddit-Benutzer LaTars stattdessen, dass es ein lustiges Experiment wäre, seinen Charakter in „Jump With Me“ umzubenennen und die Spieler einzuladen, mit ihnen in den Tod zu springen. Das überraschende Ergebnis war, dass sich tatsächlich eine Menge Spieler LaTars bei ihrem Sprungexperiment anschlossen, und da LaTars der beschworene Feind war, profitierten sie am Ende auch mit vielen Furlcalling-Fingerheilmitteln und Runen. Ähnlich wie die Eldenring Spieler lehrt Löwenwächter Tricksbrachte LaTars andere Spieler dazu, in den Tod zu stürzen.

Reddit-Benutzer waren von den Ergebnissen des kleinen sozialen Experiments von LaTars überwältigt und machten viele Witze über den urkomischen Clip. Ein Spieler bemerkte scharfsinnig, dass Leute, die mit LaTars springen, wirklich ein Seelen was zu tun ist und die tiefe Verbundenheit vieler Spieler mit der Community verdeutlicht. Ein anderer Spieler machte einen urkomischen Hinweis auf die Zerschlagen Franchise und sagte, die anderen Spieler gaben LaTars einfach ein „Homie“ oder kostenlose Aktien. Ein anderer Benutzer fragte scherzhaft: „Wenn Ihr Duellant von einer Brücke gesprungen wäre, würden Sie das auch tun?“

Was auch immer der Grund war, der die Spieler dazu zwang, in den Tod zu springen, es war urkomisch, den LaTars-Clip davon in Echtzeit zu sehen. Vergleichbar mit der Eldenring BandprobeClips wie diese zeigen das seltsame, aber liebenswerte Gemeinschaftsgefühl, das viele FromSoftware-Spieler repräsentieren und lieben.

Eldenring ist für PC, Playstation 4, Playstation 5, Xbox One und Xbox Series X/S verfügbar.

MEER: Elden Ring: Erklärung der Fan-Theorie der Trolle und Riesen



5 wirklich erschreckende Momente in Animationsfilmen

Lesen Sie weiter


Über den Autor

Leave a Comment