Matt Chapmans beste Wetten für ITV Racing am Mittwoch

* Alle Preise sind mit unseren schicken Widgets auf dem neuesten Stand, während die Quoten in Kopie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt sind, sich jedoch ändern können

ITV ist am Mittwoch zurück und beginnt mit diesem Handicap über 1m4f. Gaasee wird vielleicht eingeworfen, aber ich habe immer ein paar Pfund dabei DUNKLES ESSEN für Tim Easterby und Duran Fentiman. Ich habe ihm letztes Jahr bei einer ähnlichen Veranstaltung im August auf dieser Strecke einen Tipp gegeben, und er lief mit 11: 1 einen guten dritten Platz hinter einer Marke von 95. Er hat hier 2 Pfund zugenommen, aber ich gehe die Chance ein, dass er einen guten Galopp zum Laufen hat bei dem er braucht, da er stark bleibt und zumindest in den Rahmen rutscht.

WILLKOMMEN BEI PADDY POWER NEWS!

ITV ist auch bei Newton Abbot und springt am Mittwoch mit dieser Handicap-Hürde über eine erweiterte 2m2f. Offensichtlich ist das bestaussehende Pferd hier Chapmanshype, aber Aussehen ist nicht alles. Ich werde es wagen KOMM ZURÜCK KOMM ZURÜCK für Harry Fry und Kevin Brogan. Meine Auswahl war in letzter Zeit beständig, ohne zu gewinnen, aber sein zweiter in Aintree im vergangenen Juni liest sich in dieser Firma gut. Er war damals bei 124 und ist jetzt bei 122, also ist die Marke brauchbar.

Ein weiteres Handicap hier diesmal über 6f. Herr Wagyu ist immer noch ziemlich hoch im Handicap, könnte aber besser gezogen werden als die Spitzenreiter Bergerac und Woven, die beide hoch stecken. Trainiert von John Quinn und geritten von Jason Hart, hat Herr Wagyu einen dritten Platz im Ayr Gold Cup und beendete die letzte Saison auf dieser Strecke mit einem guten sechsten Platz. Er war 40-1 bei der Rückkehr in Newmarket, war aber hinter Blackrod als Achter noch lange nicht blamiert und hätte dafür ein Bündel bekommen sollen. Jeder eine Chance.

WOLLEN SIE SCHNELLE ERGEBNISSE? KEIN PROBLEM!

Pyledriver-gewinnt-die-Great-Voltigeur-Stakes-in-York

Eine Gruppe 2 hier im Duke of York über 6f. Die Rückkehr des talentierten Drachensymbols mit dem neuen Trainer Roger Varian. Die Wette für mich muss sein MINZAL, der zuletzt hinter Creative Force und Glen Shiel im Sprint der britischen Champions der Gruppe 1 in Ascot Dritter wurde. Er ist sehr leicht gefahren und sollte sich weiter verbessern und solange ein paar Regenschauer kommen, hat der Kurs eine große Chance für Owen Burrows und Jim Crowley.

Jetzt die Oaks-Studie in der Gruppe 3 Musidora über eine erweiterte 1m2f. Emily Upjohn war großartig in Sandown, aber genauso LEBEN DER TRÄUME beim Debüt für Godolphin, Charlie Appleby und William Buick. Die Tochter von Dubawi gab ihr Debüt auf der Rennbahn am 22. April in Newbury und machte in einem anständigen Feld fast vier Längen besser. Die zweite und dritte haben nichts für die Form getan, aber sie sah anständig aus und ist aus einer Sea the Stars-Stute sehr gut gezogen.

Endlich ein Handicap über 7f. SAMBURU könnte leicht eine Klasse über diesem Los liegen. Ausgebildet von den Gosden und geritten von Frankie Dettori, hat der Sohn von Kingman sowohl in Yarmouth als auch in Salisbury gepunktet und sich beim letzten Mal auf dieser Reise gut geschlagen, um ein Pferd zu verabschieden, das in Ascot gut lief. Eine Note von 88 könnte durchaus nachsichtig sein.

Mittwoch ITV Renntipps:

13:50 – DUNKLES ESSEN
14:05 – KOMM ZURÜCK KOMM ZURÜCK
14:25 – Herr Wagyu
15:00 – MINZAL
15:35 – LEBEN DER TRÄUME
16:10 – SAMBURU

* Alle Preise sind mit unseren schicken Widgets auf dem neuesten Stand, während die Quoten in Kopie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt sind, sich jedoch ändern können

WEITERLESEN

Die neuesten Quoten für Pferderennen sind jetzt auf PaddyPower.com verfügbar

Der Paddy Power-Leitfaden für sichereres Glücksspiel – alles, was Sie wissen müssen

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = “//connect.facebook.net/en_GB/sdk.js#xfbml=1&version=v2.9&appId=1695966807370991”;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Comment