Meister gegen Lehrling – Cody und Shefflin kollidieren

Der Prinz und der König.

Heute Nachmittag wird der erfolgreichste Hurling-Manager aller Zeiten ein Team anführen, das von seinem ehemaligen Kapitän – dem höchstdekorierten Spieler der Geschichte – trainiert wird.

Brian Cody gewann mit Kilkenny drei All-Ireland-Titel als Verteidiger, aber sein Erfolg an der Seitenlinie hat ihn zu einer Legende des Spiels gemacht. Dies ist das 24. Jahr des ehemaligen Grundschuldirektors auf dem heißen Stuhl. Die Cats haben in dieser Zeit 11 All-Irelands, 17 Leinster-Meisterschaften und neun Meistertitel gewonnen.

Henry Shefflin war der Star-Stürmer in Codys bestem Team und führte Kilkenny 2007 zum ersten ihrer vier All-Ireland-Siege in Folge. Der dreimalige Hurler des Jahres gewann insgesamt 10 und ist der einzige Spieler in beiden Codes wurde 11 Mal zum All-Star ernannt.

Nachdem er seinen Heimatverein Ballyhale zu zwei All-Ireland-Titeln geführt hatte, würde er zu den Spitzenreitern gehören, um Cody nachzufolgen. Aber der große Mann sieht nicht so aus, als würde er sich so schnell zurückziehen und so übernahm Shefflin überraschend die Zügel in Galway.

In Henrys erster Saison als Inter-County-Boss hat sich die Hurling-Welt lange auf das Leinster SHC-Treffen seines Teams mit seinem Heimatbezirk gefreut.

Nicht mehr als Joey Holden von Ballyhale, der sich letzten Winter aus dem Dienst in Kilkenny zurückgezogen hat. Er ist einer der wenigen Auserwählten, die sowohl von Shefflin (mit Shamrocks) als auch von Cody gemanagt wurden. Er hat keinen Zweifel daran, dass der Ansatz des jüngeren Mannes von seinem langjährigen Manager geprägt wurde.

„Beide verlangen das Beste von dir“, sagte er gegenüber RTÉ Sport. “Sie verlangen, dass du alles gibst. Sie haben ähnliche Einstellungen in Bezug auf deine Arbeitsgeschwindigkeit, helfen deinen Teamkollegen und bringen den Ball in den besten Bereich.

„Sie werden die Teams um sie herum an diesem Tag einsetzen, aber sie würden einen ähnlichen Stil an der Seitenlinie haben. Obwohl es letztendlich an den Spielern liegt, die Botschaft anzunehmen und zu beweisen, dass sie einen dieser ersten 15 Plätze verdienen .”

Cody ist bekanntermaßen unsentimental, wenn es um die Teamauswahl geht. Shefflin war vielleicht der größte Star im Spiel, aber er trat nur im Finale und in der Wiederholung 2014 als Ersatzspieler auf.

Als der damals 36-jährige Shefflin im folgenden März in den Ruhestand ging, zollte Cody, was für ihn als überschwängliche Hommage gilt: „Er hat absolut alles aus sich herausgeholt. Das kann nicht jeder sagen.“

Die Vermutung wäre, dass Shefflin – 24 Jahre jünger – eher ein Manager wäre, der den Arm um die Schulter legt als sein ehemaliges Bainisteoir. Aber Holden besteht darauf, dass es keinen Raum gibt, ein wenig Zärtlichkeit zu versuchen, wenn Leinster- und All-Ireland-Titel auf dem Spiel stehen.

“Ein Inter-County-Team ist anders. Man muss ein bisschen rücksichtslos sein. Der sentimentale Teil kann verwendet werden, um Spieler zu ermutigen, aber es geht aus dem Fenster, wenn diese Person keine Leistung bringt.

„Beim Club sind Sie auf eine bestimmte Anzahl von Zahlen beschränkt. Sie sind dort, weil Sie Galway vertreten und sie ihre besten 15 brauchen. Wenn Sie nicht auftreten, ist ein anderer Mann bereit, Ihren Platz einzunehmen. “

Joey Holden gewinnt den Liam MacCarthy Cup

Holden war der letzte Kilkenny-Kapitän, der Liam – „Ich hoffe, dieser Titel wird mir dieses Jahr abgenommen“ – im Jahr 2015, das sich wie ein Jahrhundert in Cat-Jahren anfühlt, hochhob.

Codys titelgewinnende Teams triumphierten alle mit einem Fokus auf Engagement, Beharrlichkeit und Talent. Kilkenny war langsamer als die meisten seiner Rivalen, um den besitzbasierten Ansatz zu übernehmen, der jetzt in Mode ist, hat sich aber in den letzten Saisons angepasst. Holden glaubt, dass Shefflin versucht, die besten Eigenschaften seiner triumphalen Ballyhale-Teams mit einem modernen Ansatz zu verbinden.

„Alle Teams üben jetzt ein bisschen Taktik. Henry wird seine Jugend und vielleicht seine Verbindung zu Ballyhale und die Art und Weise, wie wir gespielt haben, zu seinem Vorteil nutzen.

“Diese Einstellung, dieser Mut. Keine Panik am Ball. Gelassenheit gemischt mit Siegeswillen. Einstellung und Schnelligkeit. Alles zusammen ist das, was Sie kombinieren müssen, um das Beste aus Ihrem Team herauszuholen.

„Wir hatten unsere Schlagworte und Dinge, auf die wir uns konzentriert haben, Galway hat vielleicht ihre eigenen Dinge, auf die sie sich konzentrieren werden.

„Aber ich bin sicher, dass das Brian-Team ihn um sich hat, sie werden alle Ideen haben [as well] und versuchen, die beste Leistung aus dem XV herauszuholen, mit dem sie beginnen.

Ein anderer kürzlicher Rentner, Tipperarys großer Padraic Maher, sah in Galways jüngstem Unentschieden gegen Wexford deutliche Kilkenny-Merkmale.

„Sie haben Leichen zurückbekommen“, sagte er. „Kilkenny hat das früher immer gemacht.

„Die Leute sagten früher, Kilkenny sei nicht taktisch, sie nannten es einfach Arbeitsgeschwindigkeit. Sie brachten Körper hinter den Ball, drehten den Ball um und brachten ihn zurück in die Vorwärtslinie, also nehme ich an, dass das ähnlich genug ist der Stil von Kilkenny / Brian Cody.

„Ich kann mir vorstellen, dass Henry Shefflin viele der gleichen Eigenschaften wie Brian Cody haben wird. Er hat ihn so viele Jahre lang geleitet und es war so erfolgreich. Die gleichen Anforderungen werden an die Teams und die Spieler gestellt.“

In ihrer ersten Saison seit 14 Jahren ohne Joe Canning hätte der Meister von 2018, Galway, möglicherweise einige Jahre des Wiederaufbaus benötigen müssen. Aber wie der ehemalige Stammesangehörige John McIntyre kürzlich gegenüber RTÉ Sport sagte: „Weil er [Shefflin] ein Gewinner ist, gibt es eine realistische oder nicht realistische Erwartung, dass Galway plötzlich Anwärter auf All-Ireland ist. So einfach ist das nicht. Galway befindet sich in einem größeren Umbruch, als die Leute gedacht hätten.

Henry Shefflin an der Seitenlinie im Wexford Park

Eine Sechs-Punkte-Führung gegen ein Team aus Wexford, das dann gegen Dublin verlor, könnte als Bestätigung dafür gelesen werden. Aber Holden glaubt, dass es in Galway noch viel Potenzial gibt, mit dem sein Clubkollege arbeiten kann.

“Es sollte viele junge Spieler geben”, sagte er. „Sie sind so wettbewerbsfähige Minderjährige. Es geht nur darum, sie reinzubringen und Vertrauen aufzubauen.

“Ich war sehr beeindruckt von [Jack] Grealish am letzten Tag gegen Wexford. Er hat ein phänomenales Spiel hingelegt. Sie brauchen Leute wie [Evan] Niland soll seine Vereinsform in das Inter-County-Team einbringen.

“Man muss den Glauben und das Vertrauen der Spieler gewinnen. Sie haben vielleicht ein schlechtes Spiel, geben ihnen aber die Möglichkeit zu beweisen, dass sie bereit sind, sich zu verbessern und aus ihren Leistungen zu lernen. Das kann sich bei einem Paar schnell einstellen.” von Siegen.

Kilkennys neu gestaltete Verteidigung hat frische Gesichter wie David Blanchfield und Mikey Butler, aber Shefflins Wissen über ihre Angriffsbedrohung ist so gut wie möglich

„Bei Kilkenny ist Liam MacCarthy immer das Ziel. Brian ist der Mann, der das Sagen hat, und Sie können darauf verwetten, dass er nur gewinnen wird, wenn er zufrieden ist.“

Kilkennys neu gestaltete Verteidigung hat frische Gesichter wie David Blanchfield und Mikey Butler, aber Shefflins Wissen über ihre Angriffsbedrohung ist so gut wie möglich. Er führte TJ Reid, Adrian Mullen und (seinen Neffen) Eoin Cody von Ballyhale zu aufeinanderfolgenden All-Ireland-Klubtiteln in den Jahren 2019-20.

Mullen (22) und Cody (21) haben sich in der Meisterschaft durchgesetzt und bei den kräftigen Siegen gegen Westmeath und Laois jeweils ein kombiniertes 0-08 und 1-06 erzielt.

„Manchmal vergesse ich, wie alt sie sind“, sagte Holden. „Sie sind junge Burschen, sie lernen die ganze Zeit, aber sie haben eine großartige Einstellung und eine großartige Fähigkeit, dies zu unterstützen.

„In diesen harten Spielen sind sie die Jungs, die man aufstehen sehen möchte. TJ steht schon lange auf und er wird dort bleiben. Es sind die anderen Jungs, von denen man hofft, dass sie es sind, wenn der Druck kommt werde aufstehen.

„Wenn Sie in diese schwierigen Spiele einsteigen, werden Sie 70 Minuten lang nicht dominieren. Wenn Sie diese schwierige Phase durchmachen, wer setzt diesen Haken ein, erzielt dieses Tor oder setzt einen Block ein?

„Wir haben gesehen, wie Eoin und Adrian das für den Verein getan haben, und jetzt müssen sie das in die Hitze eines Meisterschaftskampfes zwischen den Bezirken übertragen. Hoffentlich können sie weiterhin so gut abschneiden, wie sie es bisher getan haben.“

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um diesen YouTube-Inhalt zu ladenWir verwenden YouTube, um zusätzliche Inhalte zu verwalten, die Cookies auf Ihrem Gerät setzen und Daten über Ihre Aktivitäten sammeln können. Bitte überprüfen Sie ihre Details und akzeptieren Sie sie, um den Inhalt zu laden.Einstellungen verwalten

Kann Galway heute ohne den verletzten Conor Whelan gewinnen?

„Es ist schwer anzurufen“, sagte Ex-Waterford-Chef Derek McGrath dem RTE GAA-Podcast.

„Galway hat in der Liga gegen Limerick ein Zeichen gesetzt, und es muss an diesem Sonntag ein ähnlicher Ansatz sein.

„Für mich hat Galway motivierend den Vorteil. Aber in Bezug auf die Qualität, die sie haben, hat vielleicht Kilkenny.

„Die Intrigen an der Seitenlinie sind aus Management-Sicht perfekt. Der ganze Druck und die Konzentration scheinen auf den beiden Jungs zu liegen, und man kann sich hinter den Kulissen sehr fleißig vorbereiten. Das ergibt ein großartiges Spiel.“

Holden glaubt, dass die Teams, die Bekanntschaften im Leinster-Finale erneuern, noch lange nicht ausgemacht sind: “Wie wir bei Dublin und Wexford gesehen haben, kann es trotzdem gehen. Ich denke, es wird noch einige andere Schocks auf dem Weg geben.”

Aber wie auch immer, er genießt, was die erste ernsthafte Prüfung für Codys verjüngtes Outfit sein sollte.

„Kilkennys Meisterschaft beginnt jetzt wirklich. Es wird eine gute Möglichkeit sein, genau zu sehen, wo sie stehen.

„Nach Salthill aufzusteigen ist eine gewaltige Herausforderung, gegen ein Team aus Galway, das dort immer stark ist. Conor Whelan ist ein großer Verlust, aber es wird Kilkenny eine großartige Gelegenheit geben, sich selbst zu testen.“

Sehen Sie Galway gegen Kilkenny in der Leinster Hurling Championship auf RTÉ2 und RTÉ Player am Sonntag ab 13:15 Uhr mit Live-Blog zu allen Spielen RTE.ie/Sport und RTÉ News App. Cork v Clare in der Munster Hurling Championship kann weltweit auf GAAGO.ie gestreamt werden.

!function (f, b, e, v, n, t, s) {
if (f.fbq) return;
n = f.fbq = function () {
n.callMethod ? n.callMethod.apply(n, arguments) : n.queue.push(arguments)
}
;
if (!f._fbq) f._fbq = n;
n.push = n;
n.loaded = !0;
n.version = ‘2.0’;
n.queue = [];
t = b.createElement(e);
t.async = !0;
t.src = v;
s = b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t, s)
}(window, document, ‘script’, ‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);

fbq(‘init’, ‘513914798814299’);

fbq(‘init’, ‘532150710329020’);

fbq(‘init’, ‘1055413517874698’);

fbq(‘track’, “PageView”);

Leave a Comment