Mit The Moonlight auf 8-1 (von 40) für Oaks nach leichtem Pretty Polly-Sieg | Nachrichten über Pferderennen

Edward Whitaker (racingpost.com/photos)

“title =” With The Moonlight gewinnt die Pretty Polly Stakes, um eine 8-1 Quote für die Oaks zu erhalten “class =” js-imageLoader “data-at-xn =” https://www.rp-assets.com/images /news/2022/05/01/108896-medium.jpeg “data-br-n =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/01/108896-medium.jpeg ” data-br-m = “https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/01/108896-large.jpeg” data-br-w = “https: //www.rp- assets.com/images/news/2022/05/01/108896-large.jpeg „data-br-xw =” https://www.rp-assets.com/images/news/2022/05/01/108896 -large.jpeg “onclick =” false zurückgeben; “>

With The Moonlight gewinnt die Pretty Polly Stakes, um eine 8-1-Quote für die Oaks zu erhalten

Edward Whitaker (racingpost.com/photos)

Sonntag: Neumarkt

Charlie Appleby war auf der Suche nach einem anständigen dreijährigen Stutfohlen, das zu seinen hochkarätigen Fohlen passt, und hat dieses Kästchen angekreuzt Mit dem Mondschein bescherte ihm einen nachdrücklichen Erfolg bei den Listed Pretty Polly Stakes, bei denen ihre Chancen für die Cazoo Oaks reduziert wurden.

Die Tochter von Frankel enthüllte die Ausdauerbeschränkungen vieler Gegner, als sie das Beste aus den Händen von William Buick machte, um den tapferen 50: 1-Chancen Mashaaer zu besiegen.

Appleby wird große Hoffnungen haben, seinem Lebenslauf am 3. Juni einen weiteren Classic-Sieg hinzuzufügen, nachdem sein Sieger für die Oaks auf ein allgemeines 8-1 (von 40) reduziert wurde.


Noch einmal ansehen: Mit The Moonlight landet Pretty Polly in Newmarket


Der Godolphin-Trainer sagte: „Mit The Moonlight hatte sie als Zweijährige ein schönes Profil und ihre Arbeit war in diesem Frühjahr gut. Ich sagte zu William, er solle sie positiv reiten, und ich konnte sehen, dass wir zu dritt im Geschäft waren, als ein paar von den anderen waren unter der Pumpe. Ich würde sagen, dass sie als Oaks-Kandidatin ein paar Kästchen ankreuzt. “

Fast ebenso freudige Szenen waren auf dem zweiten Platz, wo Trainer Henry Spiller wieder Mashaaer begrüßte.

Er sagte: “Das ist ein großartiges Ergebnis für uns und keine Überraschung. Sie ist nicht in den Oaks, aber sie ist in der französischen Entsprechung und könnte durchaus dorthin gehen.”

Traumland für Walker

Kieran Shoemark gewann vor einem Jahr die Dahlia Stakes der Gruppe 2 gegen Lady Bowthorpe und machte weiter, als Dreamloper aufstand, um Ville De Grace um eine Nase zu verweigern.

Das von Ed Walker trainierte Stutfohlen ist auf dem gleichen Weg wie die Gewinnerin des letzten Jahres, da sie letzten Herbst vom Laufen bei den Sun Chariot Stakes kam und nun auf dem Weg zu den Group 1 Nassau Stakes in Goodwood ist.

Walker lobte Molly Stratton für die Entwicklung von Dreamloper und sagte: „Ich habe viel über dieses Stutfohlen nachgedacht, aber es war ziemlich schwierig, es zu trainieren, und Molly, die es jeden Tag reitet, hat fantastische Arbeit geleistet. Sie ist harte Arbeit, weil sie eifrig, sehr frisch und überschwänglich ist.

„Heute habe ich Molly gefragt, wo sie sie satteln und wo sie den Jockey auf die Beine stellen möchte, da sie sie in- und auswendig kennt. Alle Ehre gebührt ihr, ich habe nur meinen Namen neben ihr.

„Ich habe sie in die Queen Anne gesteckt, in der Hoffnung, dass sie heute gewinnen würde, und dann hätte es keinen Sinn, sich für den Duke of Cambridge zu entscheiden. Die steife Meile in Ascot wird in Ordnung sein, aber die Nassau ist ihr Rennen und davon arbeiten wir uns zurück.

Baker bekommt den Teig

Das neue 1m6f-Handicap von £ 100.000 war das längste Rennen, das jemals beim Guineas-Meeting ausgetragen wurde, und wurde vom gut unterstützten 100-30-Favoriten Cemhaan in feinem Stil gewonnen.

Hollie Doyles Reittier, das letztes Jahr vom ehemaligen Jockey Ted Durcan in Doncaster für 32.000 Pfund gut gekauft wurde, machte es in dieser Saison zwei von zwei, als es den Revolver überholte.

Trainer George Baker sagte: „Er hat sich über den Winter so sehr verbessert und das sehr gut gemacht, wenn man bedenkt, wie frei er das Rennen überstand. Er konnte sich rechtzeitig in einen Ebor schleichen und es macht Spaß, ihn zu haben.“

Starke Hitze

Richard Hannon gewann zum zweiten Mal in vier Jahren das Eröffnungs-5f-Maid, als Miami Girl aus dem Dip herauspowerte, um Beautiful Sunrise in den Schatten zu stellen.

Die Tochter von Cotai Glory trug die Farben von Amo Racing zu einem leichten fünfeinhalblangen Sieg unter Rossa Ryan, um eine Eröffnungsquote von 10-1 von Betfair Sportsbook für die Queen Mary Stakes der Gruppe 2 in Royal Ascot zu erhalten.

Hannon, der 2019 den Auftakt mit dem späteren zweifachen Gewinner der Gruppe 2, Threat, gewann, sagte: „Ich dachte, Rossa hat sie früh genug geschickt, aber es war eine gute Leistung, da einige davon überzeugt waren. Es ist schön, hier einen Gewinner zu haben in diesen Farben zur Abwechslung. Danach könnte sie durchaus im Team von Royal Ascot sein.“

Hannon verdoppelte auf der Karte mit Desert Angel, geritten von Ryan Moore, im 1m2f-Handicap.


Weiterlesen:

Perfekter Tag für Appleby, nachdem Coroebus Native Trail umgeworfen hat

Doyle schwelgt in Classic-Erlösung, während das Kraftpaket Coroebus den Herzschmerz lindert


MACHEN SIE SICH MIT UNSERER BRILLANTEN STABLE TOUR-SERIE AUF DIE FLAT-SAISON 2022 BEREIT

Über 50 % Rabatt im Racing Post Members’ Club! Members’ Club ist das einzige Abonnement, das Rennsportfans und Spieler benötigen, um auf dem Laufenden zu bleiben und klügere Wettentscheidungen zu treffen. Zu den Funktionen gehören früher Zugriff auf die digitale Zeitung Racing Post, exklusive Nachrichten und Interviews, Premium-Tipps und Formstudien-Tools zur Unterstützung beim Wetten. Wählen Sie „Ultimate monatlich erhalten“ und geben Sie den Code TRYME ein, um Ihren ersten Monat für nur 14,99 €* zu erhalten – das ist besser als der halbe Preis! Abonniere jetzt Wenn Sie entscheiden, dass Members’ Club nichts für Sie ist, können Sie jederzeit kündigen, indem Sie uns kontaktieren.

* Members’ Club Ultimate wird im ersten Monat mit 14,99 £ berechnet und verlängert sich danach zum vollen Preis


ERSTE VERÖFFENTLICHUNG AM 1. MAI 2022 UM 15:38 UHR

Leave a Comment