Nachrichten von Prinzessin Charlotte: Die Tochter von William und Kate zeigt ihr Haustier auf einem neuen Geburtstagsfoto | Königlich | Nachricht

Prinzessin Charlotte reagiert hinreißend darauf, sich selbst auf dem Bildschirm zu sehen

Drei neue Fotos von Prinzessin Charlotte wurden vom Kensington Palace anlässlich ihres siebten Geburtstags am Montag geteilt. Die Bilder wurden von ihrer Mutter, der Herzogin von Cambridge, an diesem Wochenende in Norfolk aufgenommen.

Es ist wahrscheinlich, dass die Schnappschüsse aufgenommen wurden, während die Familie Cambridge in ihrer Residenz in Norfolk, Anmer Hall, wohnte.

Auf den Schnappschüssen ist Charlotte grinsend abgebildet, während sie zwischen einem Feld von Glockenblumen sitzt.

Sie trägt einen kornblumenblauen Pullover mit ihren langen Haaren, die offen um ihre Schultern liegen

Ihr lässiges Ensemble wird durch ein weißes Kragenhemd mit Tupfenmuster ergänzt, das oben hervorschaut.

Prinzessin Charlotte sieht so erwachsen aus, als sie ihren Familienhund auf einem neuen Geburtstagsfoto zeigt (Bild: Die Herzogin von Cambridge.)

Geburtstag von Prinzessin Charlotte

Prinzessin Charlotte feiert am Montag, den 2. Mai, ihren siebten Geburtstag (Bild: Die Herzogin von Cambridge.)

Dazu trägt sie eine dunkelblaue Hose.

Auf zwei der Fotos sitzt sie allein zwischen den Blumen.

Auf einem sitzt sie im Schneidersitz, auf einem anderen sitzt sie mit den Armen um die Knie.

Ein dritter Schnappschuss zeigt sie in Begleitung des Cambridges Pet Spaniel.

Das Bild zeigt den Hund der Familie Orla, der ein schwarz glänzendes Fell hat und nach rechts schaut, während Charlotte in die Kamera grinst und Blumen in ihrer linken Hand hält.

Zuvor war der Name des Hündchens nicht bekannt, aber die Herzogin von Cambridge hatte bei einem Besuch im Clitheroe Community Hospital in Lancashire im Januar enthüllt, dass es sich um ein Mädchen handelte.

Prinz William und Kate trafen den zehn Wochen alten Kakadu Alfie, den die Herzogin als „so süß“ beschrieb.

LESEN SIE MEHR: Meghan Markle bläst, als Netflix „neue Zeichentrickserien veröffentlicht“

Cambridges Ostersonntag

Prinzessin Charlotte begleitete ihre Eltern und ihren Bruder George im April zum Gottesdienst am Ostersonntag (Bild: Getty)

Nachdem sie ein Kuscheln genossen hatte, fügte Kate hinzu: „Unser Hund wird sehr verärgert sein. Sie wird sagen: ‚Wo warst du?’“

Im Jahr 2020 schenkte Kates Bruder James Middleton der Familie den acht Monate alten Spaniel, der jetzt als Orla bekannt ist.

Ein Freund sagte damals zu The Mail on Sunday: „Der neue Welpe ist bezaubernd und die ganze Familie ist vernarrt.“

Die Cambridges sind als Hundeliebhaber bekannt und gehörten zuvor einem englischen Cocker Spaniel namens Lupo.

Das Hündchen starb leider im November 2020, und William und Kate teilten die traurigen Neuigkeiten in den sozialen Medien.

William und Kate teilten ein entzückendes Foto des schwarzen Cockerspaniels mit der Bildunterschrift: „Leider ist unser lieber Hund Lupo letztes Wochenende verstorben. Er war in den letzten neun Jahren das Herz unserer Familie und wir werden ihn so sehr vermissen.

NICHT VERPASSEN
Queen „bemüht sich zu betonen“, dass sie „ganz Großbritannien“ inmitten von IndyRef2-Plänen regiert [REVEAL]
Beatrice und Eugenie schlossen sich von Rollen ab, obwohl sie Harrys Besuch vermittelt hatten [INSIGHT]
Prinz Charles gelobt, historische Bäume zu schützen, um das Jubiläum seiner Mutter zu feiern [REPORT]

Prinz William und Lupo

Prinz William mit Lupo bei einem Charity-Polospiel im Jahr 2012 (Bild: Getty)

Prinzessin Charlotte ist die vierte in der Thronfolge hinter ihrem Großvater Prinz Charles, ihrem Vater Prinz William und ihrem älteren Bruder Prinz George.

Ihr sechster Geburtstag wurde letztes Jahr mit einem Foto begangen, das ebenfalls von der Herzogin von Cambridge in Norfolk aufgenommen wurde.

Im letztjährigen Schnappschuss trug sie ein Kleid mit Blumendruck mit Knöpfen und einem Peter-Pan-Kragen.

An ihrem fünften Geburtstag wurde Charlotte abgebildet, wie sie ihren Brüdern und ihren Eltern half, einen Lieferwagen mit Lebensmitteln zu beladen und Mahlzeiten für Bedürftige in Norfolk zu liefern.

Kate macht oft Fotos von ihren Kindern, die sie zu Meilensteinen wie Geburtstagen teilt, und ist im Laufe der Jahre zu einer Art Fotografin der königlichen Familie geworden.

Letzte Woche wurde der vierte Geburtstag von Prinz Louis mit der Veröffentlichung von Bildern von ihm markiert, die von Kate aufgenommen wurden.

Die Fotos zeigen Charlottes jüngeren Bruder, der einen Tag am Strand in Norfolk genießt.

Prinz William und Kate und ihre drei Kinder

Prinz William und Kate markieren normalerweise Meilensteine, indem sie Fotos teilen, die von der Herzogin aufgenommen wurden (Bild: Getty)

Charlotte wurde am 2. Mai 2015 im privaten Entbindungsflügel Lindo des St. Mary’s Hospital in Paddington geboren.

Der Youngster wog 8lb 3oz.

Charlotte wurde zuletzt in der Öffentlichkeit gesehen, als sie ihre Eltern und ihren Bruder George zum jährlichen Ostergottesdienst in der St. George’s Chapel in Windsor begleitete.

Bei der Veranstaltung wurden die königlichen Geschwister im Gespräch mit dem Dekan von Windsor, The Right Revd David Conner, abgebildet.

Die Herzogin von Cambridge und Prinzessin Charlotte kamen in passenden himmelblauen Outfits.

Kate trug ein A-Linien-Cinderella-blaues Mantelkleid von Emilia Wickstead mit Taillengürtel und langen Ärmeln.

Während ihre Tochter ein pastellblaues Kittelkleid von Rachel Riley trug, gepaart mit passenden gerippten Strumpfhosen und einer marineblauen Strickjacke.

if(typeof utag_data.ads.fb_pixel!==”undefined”&&utag_data.ads.fb_pixel==!0){!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);fbq(‘init’,’568781449942811′);fbq(‘track’,’PageView’)}

Leave a Comment