Sehen Sie sich dieses Teaser-Video „Geschichte von Android“ zur Google I/O 2022 an

Im Vorfeld der Google I/O 2022 sorgt ein neues Video für eine nostalgische Reise in die Vergangenheit und zeigt, wie stark Android in mehr als einem Jahrzehnt gewachsen ist.

Als Google I/O 2022 Ansätze, hat der offizielle YouTube-Kanal des Unternehmens für Android-Entwickler ein lustiges, fast kurioses Video über die Geschichte von gepostet Android Ankündigungen. Dies kann der Auftakt sein, um einen weiteren großen Schritt für das weltweit führende Smartphone-Betriebssystem zu enthüllen, oder es könnte einfach ein angenehmer Moment sein, um zu schätzen, „schau, wie weit wir gekommen sind“. In jedem Fall ist es angesichts der Tatsache, dass es sich um einen bekannten Namen handelt, leicht, die bescheidenen Anfänge von Android zu vergessen.

Google I/O ist die jährliche Veranstaltung des Unternehmens, die sich auf eine Untersuchung dessen konzentriert, was im vergangenen Jahr funktioniert hat und was Android-Fans und Investoren in naher Zukunft erwarten können. In letzter Zeit existiert es hauptsächlich, um für Googles Fortschritte mit KI zu werben, Wearables und mobile Technologie mit Android verbunden. Während es selten ist, dass neue Telefone auf der Veranstaltung vorgestellt werden, verwendet das Unternehmen I / O, um den Tisch für die Arten von Funktionen zu decken, die Benutzer erwarten sollten, mit denen sie Googles aktuelle verwenden werden und kommende Hardware.

SCREENRANT-VIDEO DES TAGES

Verwandt: Android 13 schließt bösartige Apps aus, die den Zugang zur Barrierefreiheit missbrauchen

Wenn es das Ziel ist, den Tisch zu decken, hat das neueste Video vom YouTube-Kanal der Android-Entwickler genau das erreicht. Das ‘Geschichte von AndroidVideo springt den ganzen Weg zurück bis 2007 und der ersten Erwähnung von Android als Open-Source-Betriebssystem. Trotz ihrer kurzen Länge steckt in dieser Sammlung von Clips eine einzigartige gesellschaftliche Geschichte, die durch die offensichtlichen technologischen Sprünge erzählt wird, die die Produktionsqualität jedes Segments verbessern. Wenn Android im Video wächst, verbessert sich die Wiedergabetreue des Filmmaterials und die gezeigten Bühnenpräsentationen werden immer aufwändiger. Es ist eine Erfolgsgeschichte, an der mehr als ein Jahrzehnt gearbeitet hat und die in etwa 60 Sekunden komprimiert ist.



Android 13 auf Pixel 6 Pro

Nur sehr wenige technologische Bestrebungen haben wirklich die Welt verändert, aber das ist bei Android der Fall. Obwohl sie im Westen von auf den Markt gebracht wurden Apple und das ursprüngliche iPhonekonnte sich Google schnell als führender Konkurrent im Bereich mobiler Betriebssysteme etablieren, da es sich entschieden hatte, Android zu einer Open-Source-Plattform zu machen, die für die Verwendung auf mehreren Geräten vorgesehen ist – sogar die von anderen Firmen hergestellt werden. Passenderweise beginnt das Video mit der ersten Aussage von Google-Mitbegründer Sergey Brin zu diesem Ziel.

Später werden andere große Namen in der Google-Geschichte hervorgehoben, die die Meilensteine ​​​​von Android darstellen. Es gibt einen Clip von der Google I/O 2011, in dem Hugo Barra, ein Software-Ingenieur, der das Unternehmen schließlich verlassen würde, um die Veröffentlichung des Oculus Rift VR-Headsets zu leiten, ankündigt, dass es 100 Millionen aktivierte Android-Geräte gibt. Da ist die Ankündigung der Android-Version 4.1: „Jelly Bean“, das Update, das ein Jahrzehnt lang den allgemeinen Stil der Android-Benutzeroberfläche definieren würde. Die Retrospektive weist auch auf die Ankündigung von 2018 hin, dass Android das beliebteste mobile Betriebssystem der Welt geworden ist, und das Neuigkeiten von der Google I/O 2021 dass es über drei Milliarden aktive Android-Geräte gab.


Während Google sich teilweise selbst auf die Schulter klopft, dient es auch als kurze Erinnerung daran, dass die Technologie und insbesondere die Smartphone-Technologie in den letzten zehn Jahren einige große Sprünge gemacht hat. Die Geräte selbst sind aus gestalterischer Sicht etwas altbacken geworden, aber die Software unter der Haube hat sich dramatisch verändert. Es ist schwer, nicht auch über das Hin und Her zwischen Android und iOS in den letzten zehn Jahren nachzudenken. Der Wettbewerb hat beide Unternehmen dazu gedrängt, weiter innovativ zu sein, und wir werden das nächste Kapitel in diesem Kampf unter sehen Google I/O 2022 am 11. Mai.

Nächste: Alles, was wir von der Google I/O 2022 erwarten (Android 13, Pixel 6a und mehr)


Quelle: Android-Entwickler / YouTube

Doctor Strange Multiversum von Madness Professor X Patrick Stewart

Patrick Stewart ist bereit, nach Doctor Strange 2 wieder Professor X zu spielen


Über den Autor

Leave a Comment