So ordnen Sie die iPhone-Desktop-Widgets neu an

Wir erkennen an, dass nicht jeder weiß, was ein Widget ist, also werden wir kurz erklären, was es ist, bevor wir fortfahren. Einfach ausgedrückt ist ein Widget eine Erweiterung einer Anwendung. Widgets bieten einfachen Zugriff auf die Informationen einer App. Das bedeutet, dass Sie die App nicht unbedingt öffnen müssen, um Informationen aus der App zu erhalten. Es gibt Widgets für verschiedene Apps wie Wetter, Fotografie, Fitness, Nachrichten oder Aktien und Aktien, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus haben Nutzer die Möglichkeit, die Widgets herunterzuladen oder die vorinstallierten Widgets zu verwenden. Dies bietet mehr Optionen in Bezug darauf, wie Ihr Gerätedisplay angezeigt werden soll.

Ich glaube, wir sind jetzt mit den Funktionen von Desktop-Widgets vertraut. Diese verschiedenen Widgets waren einst in Android-Telefonen beliebt, und verschiedene Funktionen brachten den Benutzern auch ein besseres Erlebnis. Für Apple-Benutzer gibt es einen solchen Segen jedoch nicht. Das Betriebssystem iOS ist zwar sehr einfach zu bedienen, aber gleichzeitig auch ziemlich altmodisch.

Glücklicherweise verfügt das iOS 14-System über die Widget-Funktion, und viele iOS-Benutzer betrachten dieses System als das stärkste iOS-Update. Trotzdem beschweren sich viele Benutzer nach der Verwendung von Apples offiziellen Widgets und finden es zu eintönig. Heute schauen wir uns an, wie man das iPhone-Desktop-Widget anordnet, das es schön und praktisch macht.

So ordnen Sie das iPhone-Desktop-Widget an

Zunächst müssen wir die App aus dem APP Store herunterladen: Top Widgets.

Nachdem der Download abgeschlossen ist, drücken Sie lange auf den Desktop, und Sie können ein Whiteboard-Widget an der Stelle platzieren, an der Sie das Widget hinzufügen möchten, indem Sie nach Top-Widgets suchen. Dieses Whiteboard-Widget ist in klein, mittel und groß unterteilt. Die drei Größen nehmen unterschiedliche Bildschirmbereiche ein und zeigen unterschiedliche Inhalte an. Sie können sie nach Ihren eigenen Vorlieben einstellen.

Öffnen Sie nach dem Einrichten des Whiteboards das Programm „Top Widgets“ und bearbeiten Sie den gewünschten Effekt vorab. Am Beispiel des Uhr-Applets können wir seine Farbe, seinen Stil und seinen Rahmen anpassen, was 10.000-mal besser ist als der offizielle.

Neben den üblichen Funktionen wie Uhr und Kalender enthält Top Widgets auch viele Funktionen wie Verkehrsaufzeichnung, Speichernutzungsüberwachung, Ereigniserinnerung, Buchungsbuch usw. Sie können alle gewünschten Widgets darauf finden, und die Spielbarkeit von iPhone-Widgets ist großartig.

Nachdem Sie die benötigten Widgets bearbeitet haben, klicken Sie auf „In meiner Komponente speichern“ und drücken Sie dann lange auf das auf unserem Desktop reservierte Whiteboard, um die Komponenten auf dem Desktop zu installieren.

Natürlich hat diese Software auch kostenpflichtige Inhalte. Wir glauben jedoch, dass kostenlose Komponenten völlig ausreichen, damit Benutzer mit dieser App tun können, was sie wollen. Obwohl diese Software nicht so ausgefallen ist wie Android, ist sie viel besser für die Altmodischen iOS.

Andere anständige Widgets für iOS

Der Fairness halber ist Top Widgets nicht das einzige großartige Widget für iOS-Geräte. Es gibt andere Optionen, die Benutzer in Betracht ziehen können. Tatsächlich haben wir kürzlich über die geschrieben Top 7 Widgets für iPhone und iPad Benutzer. Nachfolgend finden Sie jedoch eine Liste von Widgets, die iOS-Benutzer in Betracht ziehen sollten

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s);
js.id = id;
js.src=”https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&version=v3.2&appId=1623298447970991&autoLogAppEvents=1″;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Comment