Erforschung der Mutationsenergie und der Rolle von Argininblockern bei COVID-19-Behandlungen

Das schwere akute respiratorische Coronavirus 2 (SARS-CoV-2), das neuartige Coronavirus, das erstmals in Wuhan, China, aufgetreten ist, entwickelt sich im Laufe der Zeit mit neuen Mutationen, von denen einige die Infektiosität, Übertragbarkeit und Schwere der damit verbundenen Krankheit(en) entweder verstärken oder verändern. . Studien: Verständnis der treibenden Kräfte, die Mutationen bei SARS-CoV-2 auslösen: Mutationsenergie und … Read more

Forscher entwickeln eine Behandlung, die die Mutationsflucht von SARS-CoV-2 unterdrückt

Die Pandemie der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) breitete sich im Jahr 2020 auf der ganzen Welt aus und hat seitdem über 6,2 Millionen Todesfälle verursacht. Während sich viele Industrienationen weitgehend von der Pandemie erholt haben, gibt es immer noch eine beträchtliche Anzahl von Fällen in Ländern, die nicht in der Lage waren, ausreichende Impfstoffdosen zu erwerben. … Read more

Der Super-Antikörper UT28K zeigt eine Breitbandaktivität gegen SARS-CoV-2-Varianten

Auch wenn die Omicron-Variante des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) weiterhin zirkuliert und aufgrund ihrer Immunescape-Eigenschaften Tausende neuer Fälle und Durchbruchinfektionen verursacht, beschreibt ein neues Forschungspapier einen neutralisierenden Antikörper gegen das Virus das gegen Omicron sowie mehrere andere Varianten aktiv ist. Studien: Der neuartige superneutralisierende Antikörper UT28K kann vor Infektionen durch eine Vielzahl … Read more

Künstliche Proteine ​​als spezifische und vielseitige neutralisierende Binder, die auf den Spike von SARS-CoV-2 abzielen

In einem kürzlich veröffentlichten Artikel auf der bioRxiv* Preprint-Server zeigten Forscher, dass die biosynthetischen Proteine ​​mit der Bezeichnung αReps, die auf das Spike-Protein (S)-Protein des Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) des schweren akuten respiratorischen Syndroms abzielen, neuartige antivirale SARS-CoV-2-Mittel sein könnten Studien: Biosynthetische Proteine, die als antivirale Mittel auf den SARS-CoV-2-Spike abzielen. Bildnachweis: Naeblys / Shutterstock Hintergrund … Read more

Entwicklung eines neuartigen Oberflächen-Plasmon-Resonanz-basierten Assays zur Bestimmung der Kinetik der SARS-CoV-2-Spike-Human-ACE2-Interaktion

Ein Team von Wissenschaftlern aus Kanada hat kürzlich die kinetischen und thermodynamischen Eigenschaften der Wechselwirkung zwischen dem humanen Angiotensin-Converting-Enzym 2 (ACE2) und Spike-Rezeptor-Bindungsdomänen (RBD) verschiedener Varianten des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-CoV) untersucht – 2). Die Studie ist derzeit auf der verfügbar Forschungsplatz Preprint-Server. Studien: Einfluss der Temperatur auf die Wechselwirkungen zwischen gängigen … Read more

Die N-terminale Domäne von SARS-CoV-2 moduliert die S1/S2-Spaltung und Spike-vermittelte Funktionen

In einer kürzlich veröffentlichten Studie bioRxiv* Preprint-Server untersuchten die Forscher die Rolle der N-terminalen Domäne (NTD) des Spike (S)-Proteins des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-COV-2) bei der SARS-CoV-2-Fusion mit den Wirtsmembranen und dem Coronavirus Krankheit 2019 (COVID-19). Studien: Die N-terminale Domäne des SARS-CoV-2-Spikes moduliert den TMPRSS2-abhängigen Viruseintritt und die Fusogenität. Bildnachweis: Gepunkteter Yeti … Read more

Bayes’sche virale Allelauswahl für die genomische SARS-CoV-2-Überwachung

In einer kürzlich veröffentlichten Studie bioRxiv* Preprint-Server bewerteten die Forscher die Selektionseffekte beim schweren akuten respiratorischen Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) mithilfe der viralen Allelauswahl nach Bayes. Verschiedene Studien haben über neuartige SARS-CoV-2-Mutationen berichtet, die mit einer erhöhten Übertragbarkeit, einer erhöhten Bindung an das Angiotensin-Converting-Enzym 2 (ACE2) und einer Antikörperumgehung in Verbindung gebracht wurden. Die funktionellen … Read more

SARS-CoV-2 Omicron entgeht der Immunantwort aufgrund hoher ACE2-Affinität und geringer Antikörperspezifität

In einer kürzlich in der Zeitschrift veröffentlichten Studie Impfungenenthüllten Forscher, wie das schwere akute respiratorische Syndrom Coronavirus-2 (SARS-CoV-2) Omicron neutralisierenden Antikörpern (nAbs) entgeht. Zwei Tage nach der ersten Meldung am 24. November 2021 hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) SARS-CoV-2 Omicron als besorgniserregende Variante (VOC) eingestuft. Die WHO schätzte angesichts des hohen Risikos, dass sich die COVID-19-Pandemie … Read more

Antimykotikum Bifonazol als antivirales Mittel gegen SARS-CoV-2

In einer kürzlich in der Zeitschrift veröffentlichten Studie Molekulare Therapieidentifizierten die Forscher Bifonazol, ein Antimykotikum auf Imidazolbasis, das eine starke Aktivität gegen das schwere akute respiratorische Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) aufweist, indem sie ein Hochdurchsatz-Screening kleiner Moleküle verwendeten. SARS-CoV-2 infiziert Wirtszellen durch Wechselwirkungen der Spike (S)-Protein-Rezeptor-Bindungsdomäne (RBD) und Angiotensin-Converting-Enzym-2 (ACE2)-Rezeptoren des Wirts. Daher ist die … Read more

Lockvogel-ACE2-Nanopartikel blockieren den Eintritt von SARS-CoV-2 in Zellen

In einer kürzlich veröffentlichten Studie bioRxiv* Preprint-Server berichteten Forscher, dass Nanopartikel das Eindringen von Coronavirus-2 (SARS-CoV-2) in das schwere akute respiratorische Syndrom verhindern könnten. Studien: ACE2-Nanopartikel verhindern den Zelleintritt von SARS-CoV-2. Bildnachweis: Kateryna Kon / Shutterstock SARS-CoV-2, der ursächliche Erreger der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19), dringt in menschliche Zellen ein, indem es über sein Spike (S)-Protein … Read more