NAFLD bei schlanken Patienten im Zusammenhang mit CVD-Risiko

Menschen mit alkoholfreien Fettleber Krankheit (NAFLD) und ein schlanker oder gesunder Body-Mass-Index (BMI) sind einem erhöhten Risiko ausgesetzt periphere Gefäßerkrankung, Schlaganfallund Herz-Kreislauf-Erkrankungen, enthüllt ein überraschendes Ergebnis einer neuen Studie. „Unser Team hatte erwartet zu sehen, dass Menschen mit einem normalen BMI eine geringere Prävalenz von Stoffwechsel- oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen aufweisen würden“, sagte der leitende Forscher Karn … Read more

SHT im Zusammenhang mit „auffälligem“ Risiko für kardiovaskuläre, endokrine und Gehirnerkrankungen

Leichtes Schädel-Hirn-Trauma (TBI) ist mit einem deutlich erhöhten Risiko für eine Vielzahl nachfolgender kardiovaskulärer, endokriner, neurologischer und psychiatrischer Erkrankungen verbunden, wie neue Forschungsergebnisse zeigen. Häufigkeit von Hypertoniekoronare Herzkrankheit, Diabetes, Schlaganfall, Depressionund Demenz begannen kurz nach der Hirnverletzung zuzunehmen und hielten über ein Jahrzehnt sowohl bei leichtem als auch bei mittelschwerem bis schwerem SHT an. Die … Read more