Experimentelles Medikament wirksamer als bestehende, von der FDA zugelassene Medikamente für ALS

Neue Forschungsergebnisse zu dem experimentellen Medikament NU-9, das von zwei Wissenschaftlern der Northwestern University zur Behandlung von ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) erfunden und entwickelt wurde, zeigen, dass es wirksamer ist als bestehende, von der FDA zugelassene Medikamente für die Krankheit. Noch wichtiger ist, dass NU-9 eine verstärkte Wirkung hat, wenn es in Kombination mit diesen Medikamenten, … Read more

Forscher stellen eine künstliche Zellmembran her, die über 50 Tage stabil gehalten werden kann

In der Natur hat die Zellmembran die einzigartige Funktion, das Innere vor der äußeren Umgebung zu schützen und nach außen zu kommunizieren, indem sie die äußeren chemischen oder physikalischen Reize wie der präziseste Biosensor für das Leben wahrnimmt. Die Zellmembran, die auf der einen Seite einen gut mit Wasser mischbaren hydrophilen und auf der anderen … Read more

Cannabidiol für das Symptommanagement der Parkinson-Krankheit

Die Parkinson-Krankheit (PD) ist eine neurodegenerative Erkrankung, die durch den Verlust von Nervenzellen in einem Teil des Gehirns namens Substantia nigra verursacht wird. Diese Anomalie beeinflusst den Dopaminspiegel. Dopamin ist ein im Gehirn produzierter Neurotransmitter. Es dient nicht nur als Belohnungszentrum, sondern steuert auch viele Körperfunktionen wie Gedächtnis, Bewegung, Motivation, Stimmung und Aufmerksamkeit. Krankheiten wie … Read more

Cannabidiol für das Symptommanagement der Parkinson-Krankheit

Die Parkinson-Krankheit (PD) ist eine neurodegenerative Erkrankung, die durch den Verlust von Nervenzellen in einem Teil des Gehirns namens Substantia nigra verursacht wird. Diese Anomalie beeinflusst den Dopaminspiegel. Dopamin ist ein im Gehirn produzierter Neurotransmitter. Es dient nicht nur als Belohnungszentrum, sondern steuert auch viele Körperfunktionen wie Gedächtnis, Bewegung, Motivation, Stimmung und Aufmerksamkeit. Krankheiten wie … Read more

Kompressionsstrümpfe, einige Medikamente wirken nicht

Newswise – DALLAS, 17. Mai 2022 – Einige Behandlungen oder vorbeugende Therapien zur Behandlung von intrazerebralen Blutungen (ICH) oder einer Blutung Schlaganfallsind laut der neuen Leitlinie der American Heart Association / American Stroke Association für die Pflege von Menschen mit spontaner ICB, die heute in der Association’s veröffentlicht wurde, nicht so effektiv wie bisher angenommen … Read more

Viele Behandlungen für intrazerebrale Blutungen sind laut Leitlinie nicht so wirksam wie bisher angenommen

Einige Behandlungen oder vorbeugende Therapien zur Behandlung von intrazerebralen Blutungen (ICH) oder einem blutenden Schlaganfall sind laut der neuen Leitlinie der American Heart Association / American Stroke Association für die Pflege von Menschen mit spontaner ICH, die heute in veröffentlicht wurde, nicht so wirksam wie bisher angenommen des Vereins Schlaganfall Tagebuch. Die Leitlinien beschreiben die … Read more

Viele Behandlungen für intrazerebrale Blutungen sind laut Leitlinie nicht so wirksam wie bisher angenommen

Einige Behandlungen oder vorbeugende Therapien zur Behandlung von intrazerebralen Blutungen (ICH) oder einem blutenden Schlaganfall sind laut der neuen Leitlinie der American Heart Association / American Stroke Association für die Pflege von Menschen mit spontaner ICH, die heute in veröffentlicht wurde, nicht so wirksam wie bisher angenommen des Vereins Schlaganfall Tagebuch. Die Leitlinien beschreiben die … Read more

Wissenschaftler verwenden maschinelle Lerntechniken zur besseren Charakterisierung von langen COVID

Ein von den National Institutes of Health unterstütztes Forschungsteam hat Merkmale von Menschen mit langem COVID und solchen, die es wahrscheinlich haben, identifiziert. Wissenschaftler analysierten mithilfe von Techniken des maschinellen Lernens eine beispiellose Sammlung von elektronischen Gesundheitsakten (EHRs), die für die COVID-19-Forschung verfügbar sind, um besser zu identifizieren, wer lange an COVID leidet. Das Team … Read more

Bewegung erhöht den Spiegel des aus dem Gehirn stammenden neurotrophen Faktors, der die Freisetzung von Dopamin unterstützt

Eine neue Studie zeigt, dass Bewegung die Konzentration einer Chemikalie erhöht, die am Wachstum von Gehirnzellen beteiligt ist, was die Freisetzung des „Wohlfühl“-Hormons Dopamin fördert. Es ist bekannt, dass Dopamin eine Schlüsselrolle bei Bewegung, Motivation und Lernen spielt. Experten wissen seit langem, dass regelmäßiges Laufen die Dopaminaktivität im Gehirn erhöht und Nervenzellen vor Schäden schützen … Read more

Neues Medikament hemmt das Wachstum der aggressivsten Meningeome

Wenn ein bestimmter nicht-metastasierender Hirntumor – ein Meningiom – nach einer Operation und Strahlenbehandlung wieder auftritt, hat ein Patient normalerweise keine Optionen mehr. Für diese aggressiven Tumore, die in bis zu 20 Prozent der Fälle auftreten und zu einer Behinderung oder sogar zum Tod des Patienten führen können, sind keine Medikamente zugelassen. Aber jetzt haben … Read more