Viele Behandlungen für intrazerebrale Blutungen sind laut Leitlinie nicht so wirksam wie bisher angenommen

Einige Behandlungen oder vorbeugende Therapien zur Behandlung von intrazerebralen Blutungen (ICH) oder einem blutenden Schlaganfall sind laut der neuen Leitlinie der American Heart Association / American Stroke Association für die Pflege von Menschen mit spontaner ICH, die heute in veröffentlicht wurde, nicht so wirksam wie bisher angenommen des Vereins Schlaganfall Tagebuch. Die Leitlinien beschreiben die … Read more

Viele Behandlungen für intrazerebrale Blutungen sind laut Leitlinie nicht so wirksam wie bisher angenommen

Einige Behandlungen oder vorbeugende Therapien zur Behandlung von intrazerebralen Blutungen (ICH) oder einem blutenden Schlaganfall sind laut der neuen Leitlinie der American Heart Association / American Stroke Association für die Pflege von Menschen mit spontaner ICH, die heute in veröffentlicht wurde, nicht so wirksam wie bisher angenommen des Vereins Schlaganfall Tagebuch. Die Leitlinien beschreiben die … Read more

Die Studie zeigt die Auswirkungen einer verzögerten Operation bei Patienten mit Speiseröhrenkrebs in verschiedenen Stadien

Verzögerungen bei der Operation von Speiseröhrenkrebs schienen keinen großen Einfluss auf das relative Überleben von Patienten mit Krebs im Frühstadium zu haben, verglichen mit Patienten, die früh operiert wurden, aber sie reduzierten die relative Überlebensrate von Patienten mit fortgeschrittener Erkrankung um fast die Hälfte zu einer Analyse der National Cancer Database (NCDB). Die Forschung wird … Read more

Die Studie zeigt die Auswirkungen einer verzögerten Operation bei Patienten mit Speiseröhrenkrebs in verschiedenen Stadien

Verzögerungen bei der Operation von Speiseröhrenkrebs schienen keinen großen Einfluss auf das relative Überleben von Patienten mit Krebs im Frühstadium zu haben, verglichen mit Patienten, die früh operiert wurden, aber sie reduzierten die relative Überlebensrate von Patienten mit fortgeschrittener Erkrankung um fast die Hälfte zu einer Analyse der National Cancer Database (NCDB). Die Recherche wird … Read more

Neuartige Netzwerkanalyse-Technologie kann Hirnregionen, von denen Anfälle ausgehen, innerhalb von Minuten lokalisieren

Neue Techniken zur Unterstützung der Anfallsdiagnose und Operationsplanung werden Millionen von Epilepsiepatienten zugute kommen, aber der Weg zum Fortschritt war langsam und herausfordernd. Neue Forschungsergebnisse von Bin He von der Carnegie Mellon University und seinem Team stellen in Zusammenarbeit mit UPMC und der Harvard Medical School eine neuartige Netzwerkanalysetechnologie vor, die minimalinvasive elektrophysiologische Aufzeichnungen im … Read more

Eine frühere Krebsanamnese ist nicht mit einer erhöhten Sterblichkeit oder Krankenhauseinweisung aufgrund von COVID-19 verbunden

Laut einer neuen Studie unter der Leitung von UTHealth Houston waren Patienten, bei denen vor mehr als einem Jahr Krebs diagnostiziert wurde, und Patienten, die keine aktive Behandlung erhielten, nicht anfälliger für schlechtere COVID-19-Ergebnisse als Patienten ohne Krebs. Youngran Kim, PhD, und Liang Zhu, PhD, Forscher in der Abteilung für Neurologie der McGovern Medical School … Read more

Normal aussehende Haut von Lupus-Patienten mit Prädisposition für Fackeln und Hautausschläge, Studienergebnisse

Menschen mit Lupus haben ein überaktives Immunsystem, das ihr eigenes Gewebe angreift und Entzündungen im ganzen Körper verursacht. Etwa 70-80 % von ihnen entwickeln im Rahmen ihrer Erkrankung eine Hautkrankheit. Und obwohl angenommen wird, dass die Exposition gegenüber ultraviolettem Licht die Hautausschläge auslöst, sind sich die Wissenschaftler nicht sicher, wie dies mit der systemischen Entzündung … Read more

Die Einzelzell-Genomsequenzierung bietet eine neue Art, über die Alzheimer-Krankheit nachzudenken

Die Alzheimer-Krankheit ist durch einen Verlust funktionsfähiger Neuronen im Gehirn gekennzeichnet. Aber was verursacht diesen Verlust? Durch Einzelzell-Genomsequenzierung zeigen Forscher des Boston Children’s Hospital, des Brigham and Women’s Hospital und des Broad Institute, dass Menschen mit Alzheimer eine Fülle neu erworbener Mutationen in ihren Neuronen haben -; mehr als gleichaltrige Menschen ohne Alzheimer und genug, … Read more

Forscher entwickeln und bestätigen polygene Risikoergebnisse für sechs häufige Krankheiten

Tausende von genetischen Unterschieden können das Risiko einer Person beeinflussen, an Krankheiten wie Typ-2-Diabetes oder Brustkrebs zu erkranken. Die Betrachtung eines einzelnen Unterschieds in der DNA, der nur geringe Auswirkungen auf das Risiko hat, ist möglicherweise klinisch nicht sinnvoll, aber wenn sich Hunderte oder Tausende dieser kleinen Risiken zu einem einzigen Ergebnis summieren, das oft … Read more

Die Studie zeigt einen Zusammenhang zwischen Sprachstatus und Gesundheitsergebnissen während COVID-19-Krankenhausaufenthalten

Der Sprachstatus von Patienten, die wegen COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert wurden, kann die gesundheitlichen Ergebnisse während ihrer Aufnahme erheblich beeinflussen, da festgestellt wurde, dass Menschen, die kein Englisch sprechen, in der frühesten Phase einer Pandemie mit 35 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit sterben oder Unterstützung auf der Intensivstation benötigen als Englisch- Laut einer Studie von Mass General … Read more