Erforschung der Mutationsenergie und der Rolle von Argininblockern bei COVID-19-Behandlungen

Das schwere akute respiratorische Coronavirus 2 (SARS-CoV-2), das neuartige Coronavirus, das erstmals in Wuhan, China, aufgetreten ist, entwickelt sich im Laufe der Zeit mit neuen Mutationen, von denen einige die Infektiosität, Übertragbarkeit und Schwere der damit verbundenen Krankheit(en) entweder verstärken oder verändern. . Studien: Verständnis der treibenden Kräfte, die Mutationen bei SARS-CoV-2 auslösen: Mutationsenergie und … Read more

Forscher entwickeln eine Behandlung, die die Mutationsflucht von SARS-CoV-2 unterdrückt

Die Pandemie der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) breitete sich im Jahr 2020 auf der ganzen Welt aus und hat seitdem über 6,2 Millionen Todesfälle verursacht. Während sich viele Industrienationen weitgehend von der Pandemie erholt haben, gibt es immer noch eine beträchtliche Anzahl von Fällen in Ländern, die nicht in der Lage waren, ausreichende Impfstoffdosen zu erwerben. … Read more

Der Super-Antikörper UT28K zeigt eine Breitbandaktivität gegen SARS-CoV-2-Varianten

Auch wenn die Omicron-Variante des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) weiterhin zirkuliert und aufgrund ihrer Immunescape-Eigenschaften Tausende neuer Fälle und Durchbruchinfektionen verursacht, beschreibt ein neues Forschungspapier einen neutralisierenden Antikörper gegen das Virus das gegen Omicron sowie mehrere andere Varianten aktiv ist. Studien: Der neuartige superneutralisierende Antikörper UT28K kann vor Infektionen durch eine Vielzahl … Read more

Entwicklung eines neuartigen Oberflächen-Plasmon-Resonanz-basierten Assays zur Bestimmung der Kinetik der SARS-CoV-2-Spike-Human-ACE2-Interaktion

Ein Team von Wissenschaftlern aus Kanada hat kürzlich die kinetischen und thermodynamischen Eigenschaften der Wechselwirkung zwischen dem humanen Angiotensin-Converting-Enzym 2 (ACE2) und Spike-Rezeptor-Bindungsdomänen (RBD) verschiedener Varianten des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-CoV) untersucht – 2). Die Studie ist derzeit auf der verfügbar Forschungsplatz Preprint-Server. Studien: Einfluss der Temperatur auf die Wechselwirkungen zwischen gängigen … Read more

Bayes’sche virale Allelauswahl für die genomische SARS-CoV-2-Überwachung

In einer kürzlich veröffentlichten Studie bioRxiv* Preprint-Server bewerteten die Forscher die Selektionseffekte beim schweren akuten respiratorischen Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) mithilfe der viralen Allelauswahl nach Bayes. Verschiedene Studien haben über neuartige SARS-CoV-2-Mutationen berichtet, die mit einer erhöhten Übertragbarkeit, einer erhöhten Bindung an das Angiotensin-Converting-Enzym 2 (ACE2) und einer Antikörperumgehung in Verbindung gebracht wurden. Die funktionellen … Read more

Phase-1-Studie mit COVID-19 PTXCOVID19-B-Impfstoff

Eine kürzlich veröffentlichte Phase-1-Studie auf der medRxiv* Der Preprint-Server hat gezeigt, dass der PTXCOVID19-B-Impfstoff gegen das schwere akute respiratorische Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) eine vielversprechende SARS-CoV-2-Impfstoffoption ist. Studien: Phase-I-Studie eines SARS-CoV-2-mRNA-Impfstoffs PTX-COVID19-B. Bildnachweis: Michiru13 / Shutterstock Hintergrund Die globale SARS-CoV-2-Pandemie, die 2019 begann, betrifft immer noch Länder mit unzureichendem Zugang zu Impfungen gegen die Coronavirus-Krankheit … Read more

Neue Forschungsergebnisse zeigen eine wirksame Waffe gegen die Parkinson-Krankheit

Neurodegenerative Erkrankungen schädigen und zerstören Neuronen und verwüsten sowohl die geistige als auch die körperliche Gesundheit. Die Parkinson-Krankheit, an der weltweit über 10 Millionen Menschen leiden, ist da keine Ausnahme. Die offensichtlichsten Symptome der Parkinson-Krankheit treten auf, nachdem die Krankheit eine bestimmte Klasse von Neuronen im Mittelhirn geschädigt hat. Die Wirkung besteht darin, dem Gehirn … Read more

Neue Initiative konzentriert sich auf Patienten mit dem Wachstum von Genmutationen, um personalisierte ALS-Therapien zu entwickeln

Eine neue Initiative, Silence ALS, wird experimentelle personalisierte Therapien zur Behandlung von Patienten mit seltenen genetischen Formen von ALS (auch als Lou-Gehrig-Krankheit bekannt) entwickeln. Die Initiative konzentriert sich auf Patienten mit dem Wachstum von Genmutationen. Es wird angenommen, dass jede Mutation weltweit zwischen 1 und 30 Menschen betrifft. Das Silence ALS-Programm konzentriert sich auf Personen, … Read more

Studie deckt neuen Regulator der Metastasierung von Prostatakrebs auf

Ein Transkriptionsfaktor, der normalerweise mit der Androgenrezeptoraktivität bei Prostatakrebs in Verbindung gebracht wird, spielt laut einer in Northwestern Medicine veröffentlichten Studie eine neu entdeckte Rolle bei der Kontrolle der Lipidbiosynthese Naturgenetik. Laut Jindan Yu, MD, PhD, Professor für Medizin in der Abteilung für Hämatologie und Onkologie und leitender Autor der Studie, wird der Transkriptionsfaktor namens … Read more

Wie neue Einblicke in Brustkrebs mit ESR1-Mutation zu neuartigen Therapiezielen führen können

In diesem Interview sprechen wir mit Steffi Oesterreich, PH.D., von der University of Pittsburgh, darüber, wie neue Erkenntnisse über eine Genmutation, die bei 20-30 % der Brustkrebsrezidive vorhanden ist, einen Silberstreif am Horizont haben und zu neuen Behandlungsmöglichkeiten führen können . Können Sie sich bitte vorstellen, uns etwas über Ihren Hintergrund in der Onkologie erzählen … Read more