NAFLD bei schlanken Patienten im Zusammenhang mit CVD-Risiko

Menschen mit alkoholfreien Fettleber Krankheit (NAFLD) und ein schlanker oder gesunder Body-Mass-Index (BMI) sind einem erhöhten Risiko ausgesetzt periphere Gefäßerkrankung, Schlaganfallund Herz-Kreislauf-Erkrankungen, enthüllt ein überraschendes Ergebnis einer neuen Studie. „Unser Team hatte erwartet zu sehen, dass Menschen mit einem normalen BMI eine geringere Prävalenz von Stoffwechsel- oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen aufweisen würden“, sagte der leitende Forscher Karn … Read more

Die AHA gibt die erste wissenschaftliche Stellungnahme zu NAFLD und KVB heraus

Nicht alkoholisch Fettleber (NAFLD) ist ein zunehmend häufiger, unterdiagnostizierter und unterschätzter unabhängiger Risikofaktor für atherosklerotische Herz-Kreislauf-Erkrankung (ASCVD), stellt die American Heart Association (AHA) in der ersten wissenschaftlichen Stellungnahme zu NAFLD und ihrem Zusammenhang mit Herzerkrankungen fest. Die NAFLD-Raten steigen zusammen mit der Zunahme der Fettleibigkeitsraten und Metabolisches Syndromwo angenommen wird, dass 25 % der Erwachsenen … Read more