Eine frühe Klappenersatzoperation könnte Patienten mit Aortenstenose zugute kommen

Laut einer neuen Studie der University of East Anglia sollte bei Patienten mit Aortenstenose eine Klappenersatz-Herzoperation früher durchgeführt werden als allgemein angenommen. Getty Images Die Erkrankung ist eine der häufigsten und schwerwiegendsten Klappenerkrankungen, die durch eine Verengung der Aortenklappenöffnung verursacht wird. Sobald Patienten Symptome wie Atemnot, Schmerzen in der Brust oder Ohnmacht entwickeln, empfehlen Richtlinien … Read more

Sonic Hedgehog spielt eine Schlüsselrolle bei der Reparaturstrategie von schweren Knochenverletzungen

Eine USC-Stammzellenstudie in NPJ Regenerative Medizin präsentiert faszinierende Beweise dafür, dass große Knochenverletzungen bei Erwachsenen eine Reparaturstrategie auslösen könnten, die Elemente der Skelettbildung rekapituliert in utero. Der Schlüssel zu dieser Reparaturstrategie ist ein Gen mit einem passend heroischen Namen: Sonic-Igel. In der Studie untersuchten Erstautor Maxwell Serowoky, ein Doktorand im USC-Stammzelllabor von Francesca Mariani, und … Read more

Kompressionsstrümpfe, einige Medikamente wirken nicht

Newswise – DALLAS, 17. Mai 2022 – Einige Behandlungen oder vorbeugende Therapien zur Behandlung von intrazerebralen Blutungen (ICH) oder einer Blutung Schlaganfallsind laut der neuen Leitlinie der American Heart Association / American Stroke Association für die Pflege von Menschen mit spontaner ICB, die heute in der Association’s veröffentlicht wurde, nicht so effektiv wie bisher angenommen … Read more

Viele Behandlungen für intrazerebrale Blutungen sind laut Leitlinie nicht so wirksam wie bisher angenommen

Einige Behandlungen oder vorbeugende Therapien zur Behandlung von intrazerebralen Blutungen (ICH) oder einem blutenden Schlaganfall sind laut der neuen Leitlinie der American Heart Association / American Stroke Association für die Pflege von Menschen mit spontaner ICH, die heute in veröffentlicht wurde, nicht so wirksam wie bisher angenommen des Vereins Schlaganfall Tagebuch. Die Leitlinien beschreiben die … Read more

Viele Behandlungen für intrazerebrale Blutungen sind laut Leitlinie nicht so wirksam wie bisher angenommen

Einige Behandlungen oder vorbeugende Therapien zur Behandlung von intrazerebralen Blutungen (ICH) oder einem blutenden Schlaganfall sind laut der neuen Leitlinie der American Heart Association / American Stroke Association für die Pflege von Menschen mit spontaner ICH, die heute in veröffentlicht wurde, nicht so wirksam wie bisher angenommen des Vereins Schlaganfall Tagebuch. Die Leitlinien beschreiben die … Read more

Ein neues Medikament könnte das Problem des Grauen Stars ohne Operation lösen

Forscher der Anglia Ruskin University (ARU) im Vereinigten Königreich haben bedeutende Fortschritte bei der Behandlung von Katarakten mit einem Wirkstoff erzielt und damit den Weg für neue Behandlungsmethoden geebnet, a Pressemitteilung der Hochschule genannt. Ein grauer Star ist eine Erkrankung, bei der die Augenlinse im Laufe der Zeit getrübt wird und die Sehqualität beeinträchtigt. Die … Read more

Jury ist drin? Überlebensvorteil mit Lap-Chirurgie bei Rektumkrebs

Die laparoskopische Chirurgie kann das langfristige Gesamtüberleben (OS) im Vergleich zur offenen Operation für Patienten mit verbessern Darmkrebsnach Erkenntnissen aus einer großen Meta-Analyse. Die geschätzte 5-Jahres-OS-Rate für Patienten, die sich einer laparoskopischen Operation unterzogen, betrug 76,2 % gegenüber 72,7 % bei Patienten, die sich einer offenen Operation unterzogen hatten. „Der Überlebensvorteil der laparoskopischen Chirurgie ist … Read more

Neues Medikament hemmt das Wachstum der aggressivsten Meningeome

Wenn ein bestimmter nicht-metastasierender Hirntumor – ein Meningiom – nach einer Operation und Strahlenbehandlung wieder auftritt, hat ein Patient normalerweise keine Optionen mehr. Für diese aggressiven Tumore, die in bis zu 20 Prozent der Fälle auftreten und zu einer Behinderung oder sogar zum Tod des Patienten führen können, sind keine Medikamente zugelassen. Aber jetzt haben … Read more

Die Roboterchirurgie reduziert die Wiedereinweisungen und fördert die allgemeine Genesung der Patienten

Eine neue Studie, erschienen in JAMAhat herausgefunden, dass die Roboterchirurgie die Wahrscheinlichkeit einer Wiederaufnahme um die Hälfte (52 Prozent) reduziert, und eine „auffällige“ vierfache (77 Prozent) Verringerung der Prävalenz von Blutgerinnseln (tiefe Venenthromben und Lungenembolien) gezeigt – eine signifikante Ursache für Verschlechterung der Gesundheit und Morbidität – im Vergleich zu Patienten, die sich einer offenen … Read more

Der Einsatz von Antibiotika könnte die Zunahme entzündlicher Darmerkrankungen bei älteren Menschen erklären

Je mehr Antibiotika Patienten ab 60 Jahren verschrieben wurden, desto wahrscheinlicher war es, dass sie eine entzündliche Darmerkrankung entwickelten, was darauf hindeutet, dass der Einsatz von Antibiotika einen Teil des Wachstums von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa bei älteren Menschen erklären könnte, so eine Überprüfung von 2,3 Millionen Patientenakten in eine Studie, die zur Präsentation … Read more