Vollständige Auswahl an iPhone 14-Farboptionen durch angebliches Leck aus China enthüllt

Das iPhone 14 und iPhone 14 pro Modelle werden in einer aktualisierten Auswahl an Farboptionen erhältlich sein, einschließlich einer brandneuen lila Farbe, laut a aktuelles Gerücht.

Die Behauptung stammt aus einem Post auf der chinesischen Social-Media-Website Weibo von einer nicht verifizierten Quelle und gibt vor, die gesamte Palette der Farboptionen für Apples kommende iPhone 14- und iPhone 14 Pro-Modelle zu enthüllen. Verglichen mit der Auswahl an Farboptionen, die mit dem verfügbar sind iPhone 13 mini und PhoneiPhone 13‌, das PhoneiPhone 14‌ und das PhoneiPhone 14‌ Max sollen angeblich in den folgenden Farben erhältlich sein:


iPhone 13 mini und iPhone 13

  • Mitternacht
  • Sternenlicht
  • Blau
  • PRODUKT (ROT)
  • Rosa
  • Grün

iPhone 14 und iPhone 14 Max

  • Schwarz (Mitternacht)
  • Weiß (Sternenlicht)
  • Blau
  • Rot (“PRODUKT (ROT)”)
  • Lila

Bei den High-End-Modellen werden das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max offenbar eine ähnliche Farbauswahl aufweisen wie das iPhone 13 pro und iPhone 13. Dezember max. Für seine „Pro“-Modelle bietet Apple auf seinen „Pro“-iPhones neben den Standardfarben Graphit oder Space Grey, Silver und Gold normalerweise auch eine völlig neue Farbe an. Für die iPhone 11 Profi, iPhone 12 Pro und iPhone 13 Pro, darunter Midnight Green, Pacific Blue, Sierra Blue und Alpine Green, und dieses Jahr sieht es so aus, als würde Apple den Trend fortsetzen, eine einzige herausragende Farbe anzubieten.


iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max

  • Graphit
  • Silber
  • Gold
  • Sierra Blau
  • Alpengrün

iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max

  • Graphit
  • Silber
  • Gold
  • Lila

Die violette Farboption für das iPhone 14 und das iPhone 14 Pro soll ein einzigartiges Finish sein, das den Ton je nach Lichtverhältnissen verändert. In den letzten Jahren hat Apple bei der Einführung neuer auffälliger neuer Farboptionen neben neutraleren Tönen angeboten IPhone Modelle. Eine violette Farboption für das iPhone 14 und iPhone 14 Pro erscheint angesichts dessen plausibel Apple eingeführt ein Purple PhoneiPhone 12‌ und iPhone 12 Mini in einer Auffrischung in der Mitte des Zyklus im April letzten Jahres zu a positive Resonanz von Kundenund die 24-Zoll iMacsechste Generation Ipad Miniund der fünften Generation iPad Air sind alle in Lila erhältlich.

Unter der Annahme, dass sich die Schwarz-Weiß-Optionen des Beitrags für das „iPhone 14“ tatsächlich auf Midnight und Starlight beziehen, würde die neue Farbpalette die Einstellung von Pink und Grün des PhoneiPhone 13 und Sierra Blue und Alpine Green des 13iPhone 13 Pro bedeuten. Ausgenommen Farbzusätze in der Mitte des Zyklus, wie z Grün und Alpengrün für das iPhone 13 und iPhone 13 Pro Anfang dieses Jahres deutet das Gerücht darauf hin, dass das iPhone 14‌ und das iPhone 14 Pro‌ mit der gleichen Anzahl von Farboptionen wie ihre Vorgänger auf den Markt kommen werden.

Es ist nicht klar, ob das einzigartige violette Finish aktiv einen kaleidoskopischen Effekt haben soll, um sich je nach Lichtverhältnissen zu ändern, oder ob einfach die Technik hinter dem Sierra Blue des iPhone 13 Pro‌ verwendet werden soll, das im Aussehen stärker variiert als die anderen Farboptionen. Dies liegt daran, dass Apple eine angenommen hat neues Produktionsverfahren exklusiv für Sierra Blue das „mehrere Schichten aus metallischer Keramik im Nanometerbereich verwendet, die auf der Oberfläche aufgetragen werden, um ein atemberaubendes und dauerhaftes Finish zu erzielen“.

Insgesamt könnte die Auswahl an Farboptionen des „iPhone 14“ und des PhoneiPhone 14 Pro‌ denen des PhoneiPhone 12‌, PhoneiPhone 12‌ Pro, PhoneiPhone 13‌ und PhoneiPhone 13 Pro‌ ziemlich ähnlich aussehen, wobei die Wiedereinführung eines violetten Farbtons als Schlagzeile gilt.

Das Gerücht verbreitete sich auf Twitter und die Informationen wurden anscheinend von anderen unbestätigten Beiträgen auf Weibo widergespiegelt. Dennoch stammt der Beitrag aus einer Quelle ohne bekannte Erfolgsbilanz und es ist nicht klar, warum er gelöscht wurde, sodass er zum jetzigen Zeitpunkt mit Skepsis betrachtet werden sollte. Weitere Informationen zum iPhone 14‌ finden Sie unter siehe unsere detaillierte Zusammenfassung.

.

Leave a Comment