Was ist die DASH-Diät?

Wenn Sie in letzter Zeit verschiedene Diäten erforscht haben, sind Sie vielleicht über die DASH-Diät gestolpert und neugierig geworden, was sie beinhaltet. Die erstmals 1997 eingeführte DASH-Diät steht für „diätische Ansätze zur Beendigung von Bluthochdruck“ (auch als Bluthochdruck bekannt).

Bluthochdruck betrifft fast die Hälfte aller Amerikaner und ist definiert als ein systolischer Blutdruck von mehr als 130 mmHg oder ein diastolischer Blutdruck von mehr als 80 mmHg CDC. Unbehandelt kann Bluthochdruck eine Reihe von Organen im ganzen Körper schädigen und zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen.

Leave a Comment