Wetter in Irland: Met Eireann prognostizierte eine anhaltende Hitzewelle als Zeit „echter Hitze“, um das Land zu sprengen

Irland wird sich in den kommenden Wochen mit der Ankunft der bisher besten Bedingungen des Jahres in einer längeren Periode sonnigen Wetters sonnen.

Das Quecksilber wird voraussichtlich innerhalb von Tagen 18 ° C erreichen, bei klarem Himmel und trocken Wetter auf dem Weg.

Wetterexperte Alan O’Reilly sagt, dass wir ab Mitte des Monats mit “richtiger Hitze” rechnen können.

WEITERLESEN: Met Eireanns Prognose ist eine schlechte Nachricht für die nächste Woche, aber die beste Zeit des Jahres steht noch bevor

Auf seiner Social-Media-Seite Carlow Weather schrieb er: „Zu Beginn der kommenden Woche zieht etwas kühlere Luft ein, aber Wettermodelle zeigen weiterhin eine Chance ab etwa dem 16. wird es richtig heiß. Wir werden sehen, wie sich das entwickelt.”

Bis dahin wird der Montag windig sein, mit Regen, der sich morgens und nachmittags nach Osten über das Land ausbreitet, zeitweise heftig wird und bis zum Abend im Südosten verweilt.

Der Regen wird gefolgt von einer Reihe von Schauern und einige werden heftig seinvor allem in den nördlichen Gebieten.

Im Westen und Nordwesten wird es am späten Abend einige sonnige Perioden geben, sobald die Schauer durchziehen. Es wird ein stürmischer Tag mit mäßigen bis frischen und dichten Südwinden, die zeitweise stark zunehmen, und Höchsttemperaturen von 13 bis 17 ° C.

Jeder anhaltende Regen im Südosten wird am Montagabend früh aufhören, und überall sonst wird es klare Zauber und vereinzelte Schauer geben, einige davon heftig.

Die Süd- bis Südwestwinde sind im Allgemeinen leicht bis mäßig, nehmen aber im Westen und Nordwesten zeitweise frisch zu, mit den niedrigsten Temperaturen von 7 bis 11 ° C.

Das bisher heißeste Wetter des Jahres soll Mitte Mai eintreffen (Archivbild)
(Bild: Collins)

Hier ist Mit EireannPrognose für den Rest der Woche:

DIENSTAG: Der Dienstag wird windig mit sonnigen Perioden und vereinzelten stürmischen Schauern, die manchmal heftig sind. Höchste Temperaturen von 12 bis 16 ° C, am mildesten im Südosten, mit frischen bis starken und dichten Südwestwinden.

DIENSTAG NACHT: Am frühen Dienstagabend weiterhin windig, mit klaren Perioden und vereinzelten Schauern, am häufigsten im Nordwesten. Über Nacht lassen die Winde nach und Schauer werden vereinzelt, jedoch nehmen die Wolken im Süden zu und Regen kann in die südlichen Küstengebiete ziehen. Niedrigste Temperaturen von 7 bis 11 ° C mit frischen und starken Südwestwinden, die bis zum Morgen leicht bis mäßig nachlassen.

Freuen Sie sich auf das gute Wetter? Lassen Sie es uns im wissen Kommentarbereich

DER MITTWOCH: Jeglicher Regen in der Nähe der Südküste lässt am Mittwochmorgen nach, ansonsten gibt es sonnige Abschnitte und vereinzelte Schauer. Die Schauer werden über der nördlichen Hälfte des Landes am häufigsten sein. Höchste Temperaturen von 11 bis 16 Grad, am mildesten im Südosten, bei einer meist mäßigen West- bis Nordwestbrise.

MITTWOCH NACHT: Klare Perioden und vereinzelte Schauer früh, aber über Nacht bewölkter mit fleckigem leichtem Regen in den Küstenteilen des Westens und Nordwestens. Niedrigste Temperaturen von 5 bis 9 ° C mit leichten West- bis Südwestwinden.

DONNERSTAG: Meist bewölkt mit vereinzelten Regenschauern im Westen und Norden, ansonsten meist trocken. Höchsttemperaturen von 11 bis 14 °C bei einer mäßigen Südwestbrise.

DONNERSTAG NACHT: Im Westen und Nordwesten weiterhin stark bewölkt mit vereinzelten Regenschauern, ansonsten trocken. Niedrigste Temperaturen von 7 bis 10 ° C bei einer mäßigen Südwestbrise.

FREITAG: Am Freitag ist wenig Veränderung zu erwarten, mit viel trockenem, aber eher bewölktem Wetter und Schauern im Westen und Nordwesten. Milder als Donnerstag, mit Höchstwerten von 13 bis 18 ° C, am mildesten im Südosten.

Holen Sie sich aktuelle Nachrichten in Ihren Posteingang, indem Sie Anmeldung zu unserem Newsletter.

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Comment